Webbasiertes Lernen: Trägt es zu einer besseren Ausbildung bei?

Webbasiertes Lernen: Trägt es zu einer besseren Ausbildung bei?

Webbasiertes Lernen, auch als Online-Lernen bezeichnet, erfreut sich heutzutage immer größerer Beliebtheit. Es umfasst Online-Kurse, von Ausbildern geleitete Live-Sitzungen und viele andere Formen des Online-Lernens.

In diesem Artikel werden wir tiefer in das Konzept des webbasierten Lernens eintauchen und alles, was damit zusammenhängt, überprüfen.

Wenn Sie also bereit sind, lassen Sie uns beginnen!

Webbasiertes Lernen als eine Art von eLearning

WBD ist in den meisten Fällen eine von einem Ausbilder geleitete Schulung, die sowohl live als auch mit aufgezeichneten Lektionen abgehalten werden kann. 

Webbasiertes Lernen ist eine Art von eLearning, bei der alle Lernmaterialien und -werkzeuge webbasiert sind. Zum Beispiel werden verschiedene Kommunikationswerkzeuge für Fragen oder Gruppenprojekte verwendet. Design-Tools werden für Folien verwendet und Videokonferenz-Tools für Live-Schulungen. 

Vorteile des webbasierten Lernens 

Nun ist es an der Zeit, die Vorteile des webbasierten Lernens zu besprechen. 

Webbasiertes Lernen bringt viele Vorteile mit sich. Einige davon werden im Folgenden vorgestellt.

Flexibel

Webbasiertes Lernen ist extrem flexibel. Sie können arbeiten, wann immer Sie wollen, und Ihren Zeitplan so gestalten, wie es Ihnen am besten passt. So bleiben Sie motiviert und produktiv.

Zeitersparnis 

Webbasiertes Lernen ermöglicht es Ihnen, eine Menge Zeit zu sparen. Zeit ist die wichtigste Ressource, die uns heutzutage zur Verfügung steht. Warum also sollten wir sie für die Einrichtung traditioneller Räumlichkeiten für den Unterricht oder für den Transport aufwenden?

Stattdessen können wir diese Zeit sparen und sinnvoller investieren. Web-Lernen ermöglicht es Ihnen, Zeit für den Transport zu sparen, und es ermöglicht Ihnen auch, Zeit für verschiedene bildungsbezogene Prozesse zu sparen. 

Ressourcen sparen 

Neben der Zeitersparnis kann Web-Lernen auch viele finanzielle Ressourcen sparen, vorausgesetzt, Sie lassen Ihre Plattform von einem zuverlässigen web3 e-learning platform development company. Sie können die Kosten für die Anmietung eines Raumes sparen. Außerdem sparen Sie Geld für Transport, Benzin und andere Kosten, die bei der Unterhaltung von Offline-Geschäften anfallen

Selbstgesteuertes Lernen

Selbstgesteuertes Lernen ist eine großartige Möglichkeit für Studenten, das Lernen zu genießen und sich den Stoff besser anzueignen. Sie können den aufgezeichneten Kurs jederzeit unterbrechen. In den Pausen können sie sich Notizen machen, im Internet nach weiteren Informationen suchen oder zusätzliches, mit dem Kurs verknüpftes Material ansehen. 

Das bereichert die Lernerfahrung der Studierenden. Dennoch werden sie nicht durch strenge Fristen oder Zeitrahmen unter Druck gesetzt. Da die Lernerfahrung selbstbestimmt ist, entwickeln die Studierenden auch Fähigkeiten zum Zeitmanagement und zur Selbstmotivation. Dies wird ihnen helfen, ein Gefühl der Verantwortung & Verantwortlichkeit für ihre eigenen Lernprozesse zu entwickeln. 

Junge Frau lernt mit aufgeklapptem Laptop

Zugang zu unbegrenzten webbasierten Tools

Durch Web-Lernen haben sowohl Sie als auch Ihre Schüler unbegrenzten Zugang zu Hunderten von Web-Tools. Diese können die Lernerfahrung erheblich verbessern. So können sie zum Beispiel verschiedene Internet-Ressourcen, Foren und andere Kommunikationsmittel nutzen. Sie können Design-Tools verwenden, um Infografiken oder andere Materialien für Gruppen- oder Einzelprojekte zu erstellen. 

Dieser Zugang wird die Lernerfahrung verbessern. Er hilft den Studenten, sich mit der digitalen Welt besser vertraut zu machen. 

Eine effiziente Art der Bereitstellung von Kursmaterialien

Beim webbasierten Lernen können Sie das gesamte Kursmaterial bereitstellen. Z.B. Gliederung, Ziele und Hilfsmittel sowie Links zu vielen anderen Ressourcen, die die Lernerfahrung der Studenten verbessern. 

Verbesserung der technischen Fähigkeiten

Webbasiertes Lernen trägt erheblich zur Verbesserung der technischen Fähigkeiten bei. 

In diesem Zeitalter der Digitalisierung ist es von entscheidender Bedeutung, dass wir uns der verschiedenen Online-Tools und der Techniken für ihre richtige und effiziente Nutzung bewusst sind. Diese Online-Automatisierungstools sind dazu gedacht, Zeit zu sparen, also sollten wir auch lernen, wie man sie benutzt.

Web-based learning limitations

Natürlich hat das webbasierte Lernen, wie alles andere auch, gewisse Nachteile. Werfen wir also einen Blick auf die Grenzen des webbasierten Lernens.

Einschränkung der Kommunikation von Angesicht zu Angesicht in traditionellen Lernumgebungen 

Wenn die gesamte Lernerfahrung online stattfindet, ist die reale Kommunikation eingeschränkt, ganz gleich, wie oft man die Gesichter der anderen Teilnehmer bei Videokonferenzen sieht. Außerdem kann es für die Schüler schwieriger sein, Kontakte zu knüpfen oder neue Freunde zu finden.

Technische Probleme

Es kann sein, dass Sie oder Ihre Schüler den Zugang zum Internet verlieren und nicht am Live-Unterricht teilnehmen können. Aber, wenn wir realistisch sind, ist das leicht zu beheben. Sie können einfach Ihr mobiles Internet benutzen.

In jedem Fall gibt es ein anderes technisches Problem, aber das lässt sich in den meisten Fällen leicht und schnell beheben. In jedem Fall können Sie die Schüler darüber informieren, dass der Live-Unterricht verschoben wird.

Dies lässt sich vermeiden, wenn Sie eine freundliche Atmosphäre schaffen, in der sich die Schüler frei äußern können. Ermutigen Sie sie jedoch, sich anderen gegenüber respektvoll zu verhalten, und stellen Sie ihnen Kommunikationsforen zur Verfügung.

Die Technik funktioniert vielleicht nicht richtig

Wenn es sich um eine Live-Sitzung handelt und etwas nicht funktioniert, muss der Termin möglicherweise verschoben werden. Aber auch das ist vermeidbar, denn die meisten Probleme lassen sich leicht beheben, und Sie können die E-Sitzung über das Handy abhalten. Oder wenn es sich um ein Internetproblem handelt, nutzen Sie einfach Ihr mobiles Internet, um Ihren Laptop damit zu verbinden. 

Erfordert starke Selbstmotivation 

Damit die Schüler motiviert sind, den Kurs oder die Schulung zu beenden, müssen sie sehr gut in der Selbstmotivation sein. Dies gilt insbesondere dann, wenn das Lernen im eigenen Tempo erfolgt. 

Sie sind dafür verantwortlich, als Ausbilder oder Kursersteller ansprechendes Material zu erstellen. 

Material, das darauf abzielt, die Zahl der Studenten zu erhöhen, die Ihren Kurs beenden. Denn wenn viele kaufen, aber nicht abschließen, kann sich das auf Ihren Ruf auswirken. 

Doch wenn wir ehrlich sind, sind die meisten dieser technischen Probleme leicht zu beheben und nehmen nicht wirklich viel Zeit in Anspruch. Risiken & Herausforderungen, einschließlich schlechter Kritiken, können vermieden werden. Es genügt, die Erwartungen zu klären und einen Überblick über den Kurs zu geben. Außerdem können Sie viele Tools und Gruppenprojekte einsetzen, um die Kommunikation unter den Studierenden zu fördern.

Selbstmotivierte junge Frau

eLearning und webbasiertes Lernen

Viele Leute bezeichnen eLearning und webbasiertes Lernen als austauschbare Begriffe. Sie weisen jedoch einige kleine Unterschiede auf.

E-Learning bezieht sich nicht auf eine vollständige Online-Lernerfahrung. Vielmehr bezieht es sich auf die Implementierung moderner Technologie in Lernprozesse. Technologie spielt bei dieser Art des Lernens eine Schlüsselrolle, z. B. bei der Bereitstellung von Lerninhalten oder bei der Durchführung einer Aktivität.

Währenddessen wird webbasiertes Lernen als Online-Lernen bezeichnet und liefert Lernmaterialien im Webformat. Dazu gehören Webbrowser, Netzwerke usw.

Die Lerninhalte beim webbasierten Lernen sind webbasiert und beinhalten oft das Surfen im Internet. 

Traditionelles Lernen vs. webbasiertes Lernen

Traditionelles Lernen ist uns vertraut; es ist eine Lernerfahrung in einer traditionellen Offline-Klassenzimmer Umgebung. Beim webbasierten Lernen hingegen handelt es sich um eine Online-Lernerfahrung.

Lassen Sie uns diese beiden vergleichen, um zu verstehen, welche Methode heutzutage aus geschäftlicher Sicht besser ist. 

Kundenstamm

Es liegt auf der Hand, dass das Online-Lernen weitaus skalierbarer ist und Zugang zu einem breiteren Kundenstamm bietet als das traditionelle Lernen. 

Als Verfasser von Online-Kursen oder als virtueller Ausbilder können Sie Menschen mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund und an verschiedenen Orten weltweit ansprechen. Als Offline-Lehrer hingegen sind Sie auf einige wenige Stadtteile beschränkt, wenn es sich um eine Großstadt oder Ihre Stadt insgesamt handelt.

Kosteneffektiv 

Webbasiertes Lernen ist sowohl für Sie als auch für Ihre Schüler kostengünstig. Für Sie ist es kosteneffektiv, weil Sie im Gegensatz zu einer traditionellen Umgebung keine Miete für den Raum zahlen müssen. Außerdem müssen Sie kein Geld für Lernmittel, Transport usw. ausgeben.

Für die Schüler ist es effektiv, da sie kein Geld für den Transport ausgeben müssen. Außerdem können sie die Kurse viel billiger bekommen, denn wenn die Kosten gesenkt werden, können die Dozenten die Kurse zu einem niedrigeren Preis anbieten.

Zeiteffektiv

Online-Lernen ist auch ein Gewinn für das Zeitmanagement, denn es spart Zeit bei vielen täglichen Aufgaben, Routinen und sogar beim Transport.Außerdem können Sie sich einen Zeitplan erstellen, der zu Ihnen passt, statt sich an strenge Schulzeiten zu halten oder zwangsläufig von 9 bis 17 Uhr zu arbeiten. 

Wie Sie also sehen, gewinnt das Online-Lernen in den wichtigsten Bereichen. Auch wenn es keine menschliche Interaktion in Echtzeit gibt, können die Studierenden dennoch per E-Mail kommunizieren. In der richtigen, vom Ausbilder geschaffenen Umgebung entstehen soziale Verbindungen wie in einer Offline-Umgebung. 

Mann spart Zeit, wenn er von zu Hause aus arbeitet

Tipps für die Implementierung des webbasierten Lernens in Ihre Ausbildung

Nun ist es an der Zeit, sich mit praktischen Tipps zu befassen, die Ihnen helfen werden, Ihre webbasierte Ausbildung für Ihre Studenten zu verbessern. 

Lernziele festlegen

Tipp Nummer 1, der Ihnen sehr dabei helfen wird, den Lernprozess zu verbessern, ist das Festlegen von Lernzielen. 

Sie sollten wissen, was das Training den Studenten bringen wird. So können Sie erstens strukturiertes und zielgerichtetes Material vermitteln, das für die Schüler effektiv ist. Zweitens ermöglicht es Ihnen, die Fortschritte und Ergebnisse zu messen. So können Sie die Effizienz des Programms bestimmen.

Und schließlich, Lernziele sind grundlegende Vorteile Ihres Kurses oder Ihrer Schulung, die Sie zur Vermarktung Ihres Produkts nutzen können. 

Wissen Sie, wer Ihr Kunde ist

Wenn Sie Ihre Kunden kennen, können Sie ein für sie geeignetes Web-Learning-Erlebnis schaffen. Dies wird Ihnen auch dabei helfen, sowohl kurz- als auch langfristig funktionierende Marketingstrategien zu entwickeln und umzusetzen.

Wählen Sie Ihre Software

Der nächste Tipp, der Ihnen die Arbeit erleichtern wird, ist die Wahl Ihrer Software. Die von Ihnen gewählte Software wird Ihnen helfen, alles, was mit Ihrem Online-Geschäft zusammenhängt, von einem Ort aus zu steuern.

Eine gute Software muss ein vollwertiges LMS (Lernmanagementsystem) sein. Es muss über verschiedene Tools für die Veröffentlichung von Kursen, Integrationen und die Möglichkeit, Live-Sitzungen zu veranstalten, verfügen. Berühmte Softwarebeispiele sind Uteach, Thinkific, Mighty Networks und Kajabi. 

Nutzen Sie die Macht des organischen und bezahlten Marketings

Wenn Sie Verkäufe generieren wollen, sollten Sie eine Marketingstrategie haben, um dies in diesem wettbewerbsintensiven Markt zu tun. 

Organisches Marketing umfasst Taktiken und Strategien für den langfristigen Aufbau von Publikum. Zu diesen Strategien gehören unbezahlte Beiträge in den sozialen Medien entsprechend dem Inhaltsplan und Blog-Posts.

Bezahlte Marketingmaßnahmen sind Taktiken und Werkzeuge, die man zur kurzfristigen Steigerung der Sichtbarkeit und zur Generierung von Leads einsetzt. Dazu gehören Landing Pages, bezahlte soziale Medien und Google-Anzeigen und vieles mehr.

Sorgen Sie also dafür, dass Sie beide Möglichkeiten nutzen und eine funktionierende Strategie entwickeln, die Ihnen hilft, Kunden zu gewinnen. 

Assessments hinzufügen 

Um eine großartige Lernerfahrung zu gewährleisten, sollten Sie quizzes

Auch Tests und Umfragen sollten in Ihren Kurs oder Ihre Schulung integriert werden. Außerdem halten sie sie bei der Stange. Außerdem können Sie so feststellen, ob die Art und Weise, wie Sie Ihre Kurse anbieten, effizient für das Lernen der Studenten ist.

Bieten Sie Zertifizierungen an

Wenn Sie die Studenten bei der Stange halten wollen, dann bieten Sie ihnen Zertifizierungen an. Zertifizierungen können Lebensläufen und Lebenslauf hinzugefügt werden. Außerdem können sie für Bewerbungen bei verschiedenen Bildungseinrichtungen verwendet werden und dienen als Nachweis für den Erwerb von Fähigkeiten in einem bestimmten Bereich. 

So bleiben sie starke Motivatoren für die Schüler. 

Junge Frau erhält Zertifikat

Ist webbasiertes Lernen ein Game Changer?

Wenn webbasiertes Lernen ein Game Changer ist oder nicht, dann lautet die Antwort, dass es das ist. Web-basiertes Lernen hat die Lernindustrie bereits grundlegend verändert und wird sie auch weiterhin verändern.

Viele Menschen und Studenten aus der ganzen Welt bevorzugen ein Web-Learning-Setting gegenüber einem traditionellen. Warum? Weil es mehr Flexibilität bietet. Außerdem ermöglicht es ein selbstbestimmtes Lernen und spart viel Zeit & Geld.

Wenn Sie also zu den Menschen gehören wollen, die die Lernerfahrung von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt verändert haben, dann ist es Ihr Zeichen, loszulegen. Der erste Schritt besteht darin, eine Plattform zu wählen, auf der Sie beginnen werden. Die Plattform sollte gut genug sein, um Ihr Online-Lerngeschäft weiter auszubauen. 

Eine der besten Plattformen, die jede Funktion dafür bietet, ist Uteach. Mit Uteach können Sie eine voll funktionsfähige Website mit weißem Etikett für Ihre Marke erstellen. Außerdem können Sie sowohl physische als auch digitale Lernprodukte verkaufen und sogar einen Blog für organisches Marketing haben. 

So, das ist Ihr Zeichen, um loszulegen. 

Kostenlos starten

Facebook Twitter Linkedin Reddit
Veröffentlicht 27 Okt 2022
Updated at 17 Feb 2024
11 Minute gelesen
{"id":330,"name":"Nelli Gevorgyan","name_am":"Nelli Gevorgyan","image":"https:\/\/d35v9chtr4gec.cloudfront.net\/uteach\/admins\/RHM9xPMMTfo0GIdxO9Ll-1655985866\/nelli.png","other_profession":"Content writer","description":null}

Artikel von Nelli Gevorgyan

Content writer

Erhalten Sie die nützlichsten Inhalte und Expertentipps direkt in Ihren Posteingang. Abonnieren Sie Updates!

Danke schön! Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails (vergessen Sie nicht, Spam- und Werbeordner zu überprüfen).