Starten Sie Ihr Online-Coaching-Geschäft mit 7 Schritten im Jahr 2023

Starten Sie Ihr Online-Coaching-Geschäft mit 7 Schritten im Jahr 2023

Sie wollen Ihr Coaching-Geschäft in Schwung bringen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Egal, ob Sie ein Profi oder ein Anfänger in der Branche sind, dieser Artikel bietet Ihnen alles, was Sie brauchen.

Halten Sie sich bereit für einen umfassenden praktischen Leitfaden, der Ihnen Schritt für Schritt zeigt, wie Sie Ihr eigenes Online-Coaching-Geschäft aufbauen können. Wir führen Sie durch alles Wesentliche und versorgen Sie mit Expertentipps, um Ihren Erfolg sicherzustellen.

 

7 Schritte, um ein Online-Coaching-Geschäft zu starten und zu fördern

Online-Coaching ist heutzutage einer der gefragtesten Berufe. Lassen Sie uns also die Schritt-für-Schritt-Anleitung durchgehen, wie Sie Ihr Online-Coaching-Geschäft aufbauen und fördern können.

#1 Definieren Sie Ihren Coaching-Ansatz 

Sie müssen sich über einige Hauptaspekte klar werden: Nischen, Typen, Stile und Techniken. 

Im ersten Schritt sollten Sie Ihre

  • Coaching-Nische überprüfen. Wenn Sie eine Nischewählen, werden Ihnen alle anderen Aspekte wie Stil, Philosophie und Zielgruppe klarer werden.
  • Coaching Stil. Es gibt verschiedene Coaching-Stile. Dazu gehören demokratisches Coaching, autoritäres Coaching, Transformations-Coaching und viele andere.
  • Coaching-Technik. Zu den Gebräuchlichen Techniken gehören das Stellen aussagekräftiger Fragen, Zielsetzung, Visualisierung, Brainstorming, Aktionsplanung usw. 
  • Coaching-Plattform. Eine der besten Plattformen, die wir empfehlen können, ist Uteach. Es verfügt über einen Website-Builder, Coaching-Sitzungen, Marketing-Tools und andere spannende Funktionen.
  • Coaching-Modell. Wählen Sie einen Ansatz, der am besten zu Ihnen passt, wie z.B. GROW, CLEAR, STEPPA, WOOP & andere. 

#2 Bestimmen Sie Ihre Zielgruppe

Sie sollten Ihre Zielgruppe bestimmen, wenn Sie wirklich effiziente Coaching-Sitzungen aufbauen wollen. Außerdem ist die Kenntnis Ihrer Zielgruppe der erste Schritt, wenn Sie erwarten, dass Ihre Marketingstrategie funktioniert.

Hier sind die besten Tipps & Schritte, wie Sie Ihre Zielgruppe

  • Marktforschung betreiben, um Branchentrends, Verkaufsnischen usw. zu ermitteln. 
  • Erstellen Sie Buyer Personas, um zu verstehen, wer Ihr idealer Kunde ist. 
  • Identifizieren Sie das Marktsegment, das nicht in die Kategorie Ihrer Zielgruppe fällt und wahrscheinlich keinen Kauf tätigt. 
  • Ermitteln Sie die Konkurrenz, identifizieren Sie die Schlüsselwörter, für die sie ranken, die Suchintentionen, die sie zu erfüllen versuchen, und wer ihre Zielkunden sind. Berücksichtigen Sie bei der Konkurrenzforschung sowohl die direkte als auch die indirekte Konkurrenz, um den Markt besser zu verstehen.

Unterschätzen Sie niemals die Macht der Beobachtung von Konkurrenten und Marktführern, da Sie von ihnen so viel Wissen in Bezug auf jeden Aspekt Ihres Unternehmens erhalten.

#3 Entwickeln Sie ein gut strukturiertes Coaching-Programm

Um ein erfolgreiches Coaching-Geschäft aufzubauen, brauchen Sie ein gut strukturiertes Coaching-Programm, das für die Teilnehmer wirklich effizient ist. 

Überlegen Sie, welche Elemente Sie in Ihr Programm aufnehmen würden. Welche Art von Fragen werden Sie zum Beispiel verwenden, um die Kunden zu leiten oder über die Aufgaben zu entscheiden, die Sie ihnen zuweisen werden? 

Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie Bewertungsinstrumente in das Programm aufnehmen. Ein Beispiel für ein hervorragendes Beurteilungsinstrument ist das Lebensrad. Analysieren Sie, welches Instrument besser zu Ihrem Programm passt und passen Sie es entsprechend an. Und schließlich sollten Sie die Macht der praktischen Aktivitäten nicht vergessen. Visualisierung, Tagebuchführung und ähnliche Aktivitäten sorgen dafür, dass sich Ihre Sitzungen nicht nur auf den theoretischen Teil beschränken.

Levelup your coaching game

#4 Preisgestaltung für Ihr Programm 

Die Preisgestaltung für Ihr Programm kann bei der Gründung eines Online-Geschäfts wirklich eine entscheidende Rolle spielen. Um sicherzustellen, dass Sie mit diesem Schritt auf dem richtigen Weg sind, sollten Sie Ihre spezielle Nische und Ihr Fachwissen berücksichtigen.

Sie können Ihre Coaching-Sitzungen zu einem Stundensatz, monatlich oder das Coaching-Programm als Ganzes bepreisen.

Bevor Sie die Preise für Ihr Programm festlegen, sollten Sie folgende Strategien in Betracht ziehen:

  • Die Preisgestaltung bei der Marktdurchdringung bedeutet, die Marktpreise abzuschöpfen und den niedrigsten Preis anzubieten, um Kunden zu gewinnen. 
  • Wertorientierte Preisgestaltung bedeutet, dass Sie den Preis für das Programm aus der Sicht des Kunden festlegen sollten, und zwar in Bezug darauf, welchen oder wie viel Wert er daraus ziehen wird.
  • Dynamische Preisgestaltung, bei dieser Strategie können Sie die Preise für das Programm und die Sitzungen je nach der aktuellen Nachfrage auf dem Markt gelegentlich ändern.

Ihre Marktforschung kann bei der Festlegung der Preise sehr hilfreich sein. So können Sie die Preisspannen sehen, die andere Trainer in Ihrer Nische anbieten, und diese an Ihr Programm anpassen.

#5 Beginnen Sie mit dem Marketing & Werben Sie für Ihre Dienstleistungen

Einer der wichtigsten Schritte, wenn Sie Verkäufe generieren und einen Return-on-Investment erhalten wollen, ist das Marketing. Es ist kompliziert und einfach zugleich.

Abhängig von Ihrem Startbudget können Sie entscheiden, mit welchen digitalen Marketing-Taktiken Sie beginnen können. Ist es organisches oder bezahltes Marketing? 

Sie können zum Beispiel damit beginnen, Ihr Unternehmen über organische Marketingkanäle zu bewerben. Dazu gehören Beiträge in sozialen Medien, ein Blog, E-Mail-Marketing oder SEO-Techniken. Bezahltes Marketing, einschließlich Google- und Social-Media-Anzeigen, wird ebenfalls dazu beitragen, mehr Verkäufe zu generieren.

Prüfen Sie 18 großartige Möglichkeiten, Coaching-Kunden kurz- und langfristig zu gewinnen.

#6  Entwickeln Sie Ihre einzigartige Marke

Branding und die richtige Positionierung sind nicht weniger wichtig

Um sich vom Rest abzuheben und Verkäufe zu generieren, müssen Sie die Schlüsselprinzipien des erfolgreichen Brandings kennen.

  • Beobachten Sie Ihren Markt - beobachten Sie Ihre Konkurrenten und lernen Sie von deren Fehlern und Erfolgen.
  • Ein weiteres Schlüsselelement, das Sie in Ihre täglichen Aktivitäten einbauen müssen, wenn Sie eine Marke aufbauen wollen, sind klare Fristen. 
  • Haben Sie ein Leitbild für Ihre Marke und halten Sie sich daran 
  • Unterschätzen Sie nicht die Macht des richtigen Designs. 

Entwickeln Sie eine einheitliche Markenbotschaft. Wie möchten Sie, dass Ihre Kunden Ihre Marke wahrnehmen, wenn sie eine Person wäre? Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, sollten Sie eine SWOT-Analyse Ihrer Geschäftsidee durchführen und Stärken und Schwächen sowie das weitere Vorgehen klären. 

#7 Bewahren Sie Geduld. Messen & Verbessern 

Denken Sie daran, dass der Aufbau einer Marke von Grund auf, auch online, Zeit, Übung und Geduld erfordert. 

Stellen Sie sicher, dass Coaching Ihre Leidenschaft ist. Und wenn ja, dann fangen Sie jetzt an, um rechtzeitig zu lernen. 

Denken Sie daran, dass Sie ständig jeden Aspekt Ihres Unternehmens im Auge behalten müssen, einschließlich Website, Marketing, Verwaltung der Kundenbeziehungen und Finanzen. Sie sollten nicht nur ein Coach sein, sondern auch ein Unternehmer, der die volle Verantwortung für Ihre Marke übernimmt. 

Messen Sie die Ergebnisse, verfolgen Sie die Fortschritte und haben Sie generell Geschäftsziele, um motiviert zu bleiben. 

Discover coaching features

Wählen Sie zwischen 1:1- und Gruppen-Coaching-Sitzungen

Brauchen Sie Ich muss mein Geschäft mit Einzelcoaching oder Gruppencoaching

Beide Optionen haben ihre einzigartigen Vorteile und Einschränkungen.

Ein Einzelcoaching kann die perfekte Wahl für Sie sein, wenn:

  • Sie lieber mit Einzelpersonen als mit einer Gruppe arbeiten 
  • Sie sind Anfänger in der Branche und möchten mit einer leichter zu handhabenden Option beginnen
  • Sie haben noch nicht so viele Klienten, so dass Sie sich keine Sorgen um das Zeitmanagement machen müssen
  • Sie möchten mehr Flexibilität in Bezug auf Ihren Arbeitsplan haben
  • Das Thema, das Sie mit dem Klienten besprechen, erfordert Privatsphäre, oder Sie fühlen sich nicht wohl, wenn Sie es in einer Gruppe besprechen.
  • Und so weiter.

Gruppencoaching kann eine Option für Sie sein, wenn: 

  • Sie sich bei der Arbeit mit Gruppen wohler fühlen als bei der Arbeit mit Einzelpersonen
  • Die Ziele Ihres Coaching-Programms lassen sich in einem Gruppenrahmen besser erreichen
  • Sie suchen nach einer Sie suchen eine zeitlich und finanziell erschwingliche Option
  • Ihre Coaching-Ansätze unterstützen die Zusammenarbeit und das Lernen von anderen
  • Ihr Thema fördert unterschiedliche Perspektiven und Meinungen
  • Usw. 

In der Tat sind Sie nicht gezwungen, sich für eines zu entscheiden. Je nach Ihrer Erfahrung können Sie auch beides anbieten. Wir würden empfehlen, mit 1:1-Sitzungen zu beginnen, da diese einfacher zu handhaben sind. Wenn Sie dann ein erfahrener Coach mit einer etablierten Online-Präsenz sind, können Sie mit Gruppen-Coaching-Sitzungen beginnen.

Einzel-Coaching vs. Gruppen-Coaching

Best 6 online coaching platforms

Auch als Coach, der ein Online-Coaching-Geschäft betreiben möchte, brauchen Sie eine Plattform. Viele von Ihnen denken vielleicht daran, eine Website von Grund auf mit Wix oder WordPress zu erstellen, aber nein, das erfordert zu viel Zeit & Aufwand (sowie Ressourcen). 

Wählen Sie stattdessen eine Plattform, die bereits für Online-Pädagogen und -Coaches gedacht ist und genügend Anpassungsmöglichkeiten bietet, um Ihre Website mit einer benutzerdefinierten Domain und White-Labeling zu hosten. 

Hier stellen wir Ihnen die beste Online-Coaching-Software vor, die Sie nutzen und Ihr Geschäft ausbauen können.

Uteach

Uteach ist eine der führenden Plattformen in der E-Learning-Branche, und dafür gibt es mehrere Gründe. 

  • Bietet viele Anpassungsmöglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie in der Lage sind, Ihre Website so zu gestalten, dass sie die einzigartige Botschaft Ihrer Marke vermittelt 
  • All-in-One-Automatisierung, die es Ihnen ermöglicht, jeden Aspekt Ihres Online-Coaching-Geschäfts von einem Ort aus zu steuern 
  • Bietet Integration mit beliebten Plattformen und Apps, die zur Verbesserung der Benutzererfahrung beitragen 
  • Arbeitet schnell und hat eine unglaublich einsteigerfreundliche Oberfläche

Hauptfunktionen

  • Website-Builder, mit dem Sie jeden Aspekt Ihrer Website in einem visuellen Drag&Drop-Builder erstellen, Themen ändern usw. 
  • Kurs-Builder mit SEO-Boxen, die es den Benutzern ermöglichen, Kurse hinzuzufügen und sie vor der Veröffentlichung zu optimieren 
  • Live-Sitzungen von Ende zu Ende - diese Funktion ist besonders nützlich für Coaches, die Online-Coaching-Sitzungen durchführen. 
  • Automatisierung, einschließlich Kalender, Benachrichtigungen, E-Mail-Kampagnen 
  • Blog-Option, um einen Blog zu erstellen und für Ihre Branche relevante Inhalte zu veröffentlichen, um die Kraft des organischen Marketings vollständig zu nutzen 
  • Dashboard, um die Kontrolle über Marketing & Zahlungen 

Wenn Sie also ein Coach sind, der eine einfach zu bedienende und dennoch leistungsstarke Coaching-Plattform sucht, die Ihnen die Möglichkeit gibt, zu expandieren, dann ist Uteach die richtige Wahl für Sie. Außerdem ist es erwähnenswert, dass es extrem erschwingliche Preispläne und eine 14-tägige kostenlose Testphase hat. 

Start for FREE

Uteach

Coaching Loft

Coaching Loft ist eine weitere großartige cloud-basierte Software für Coaches. Sie bietet genügend Funktionen, um Coaching-Sitzungen zu starten und erfolgreich abzuwickeln.

Zu den Hauptfunktionen gehören die folgenden:

  • Die automatisierte Terminplanungssystem 
  • Tools zur Verbesserung des Engagements der Kunden 
  • Coaching-Notizblock 
  • Cloud-Dateispeicherung und -freigabe 

So, als Anfänger-Coach kann Coaching loft ein großartiger Ort für den Anfang sein. Wenn Sie jedoch vorhaben, ein vollwertiges Unternehmen aufzubauen und weiter zu expandieren, sollten Sie Uteach in Betracht ziehen. 

Thinkific

Eine weitere gute Coaching-Plattform, die genügend Funktionen bietet, um Online-Coaching-Sitzungen durchzuführen, ist Thinkific. Thinkific ist nicht nur eine Coaching-Plattform, sondern eine vollwertige Plattform, die sich hervorragend für die Erstellung von Online-Kursen, für Ausbilder und Pädagogen eignet. 

Die wichtigsten Funktionen, die sie bietet, sind:

  • Drag & Drop course builder 
  • Membership site builder
  • Community 
  • Kohortenbasiertes Unterrichtsmodell für Online-Coaches 
  • Unglaubliche Unterstützung 

Alles, was ein Coach für eine erfolgreiche Sitzung braucht. 

Mighty Networks 

Mighty Networks dreht sich alles um die Gemeinschaft. Es ermöglicht Ihnen, Kurse, Mitgliedschaften, Webinare und sogar Coaching-Sitzungen zusammenzubringen und eine starke Gemeinschaft zu schaffen. 

Die wichtigsten Funktionen sind:

  • Tools zum Erstellen von gut aussehenden Landing Pages
  • Tools zum Verkauf von Paketen
  • Aktivitäts-Feed, um sicherzustellen, dass die Mitglieder Ihrer Community engagiert und auf dem neuesten Stand sind 

FreshLearn

FreshLearn ist eine All-in-One-Plattform für Kreative, um digitale Produkte zu erstellen, zu vermarkten und online direkt an Ihre Fans auf Ihrer eigenen Website zu verkaufen.  

Einige bemerkenswerte Funktionen, die FreshLearn bietet: 

  • Verbinden Sie alle Ihre digitalen Produkte mit Ihrer Domain und bauen Sie Ihre Marke auf. 
  • Gestalten Sie den gesamten Kursverlauf spielerisch, um die Mitglieder bei der Teilnahme an Online-Kursen zu begeistern. 
  • Richten Sie Bewertungen mit einem Punktesystem ein, um Ihren Studenten zu helfen, ihre Fortschritte zu messen. 
  • Passen Sie die Zertifikate an, mit denen Sie Ihre Studenten nach Abschluss des Kurses belohnen können.

Kajabi

Die letzte Plattform auf unserer Liste heißt Kajabi. Kajabi verspricht, Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihr Wissen in Einkommen zu verwandeln, und es hält sein Versprechen erfolgreich ein.

Es ist eine großartige Plattform für Coaches, die ein Online-Coaching-Geschäft betreiben wollen. 

Die wichtigsten Funktionen, die Kajabi bietet, sind: 

  • Website-Builder, um sicherzustellen, dass Sie genügend Anpassungsmöglichkeiten haben
  • Benutzerdefinierte Domains für besseres Branding
  • SEO-Optimierungs-Tools
  • Unbegrenztes Hosting 
  • One-click publishing 
Kajabi

FAQ über Online-Coaching

Es ist Zeit, in die häufig gestellten Fragen über Online-Coaching einzutauchen. Sind Sie bereit, Antworten auf alles zu finden? Dann lassen Sie uns beginnen! 

Wie viel verlangen Online-Coaches?

Die Preisgestaltung hängt von mehreren Faktoren ab, wie z.B. der Nische, dem Fachwissen und der Zertifizierung. 

Neu und durchschnittlich Coaches berechnen etwa $50 - $75 pro Stunde und Klient oder bieten Pakete (in der Regel jeweils sechs Sitzungen) an, die etwa $300 - $400 kosten. Etablierte Coaches berechnen 75 bis 250 Dollar pro Sitzung pro Klient oder bieten Pakete an, die bis zu 1500 Dollar für 6 bis 8 Sitzungen kosten können.

Wenn Sie Gruppencoaching anbieten, ist der Preis in der Regel 30 % niedriger als bei Einzelsitzungen oder Paketen. 

Auf der Grundlage dieser Daten können Sie als Online-Coach mindestens 63.200 Dollar verdienen. 

6:58

Wie bekommt man die ersten Coaching-Kunden?

Viele Anfänger-Coaches haben Schwierigkeiten, die ersten Kunden zu bekommen, da sie keinen Ruf aufgebaut haben, der für sie spricht. Um Ihre ersten Coaching-Kunden zu bekommen, können Sie:

  • Die Macht des organischen und bezahlten Marketings nutzen
  • Kostenlose Coaching-Sitzungen organisieren 
  • Rabatte und Sonderangebote anbieten 
  • Stellen Sie sich für Interviews in verschiedenen Podcasts zur Verfügung, um den Bekanntheitsgrad Ihrer Marke zu erhöhen
  • Starten Sie ein Referal/Affiliate-Marketing-Programm

Sein Sie kreativ und haben Sie Spaß an jedem Aspekt, um erfolgreich zu sein. 

Brauchen Coaches eine Zertifizierung?

Die kurze Antwort ist ja, aber die lange Antwort ist nicht wirklich. 

Technisch gesehen brauchen Sie als Coach keine Zertifizierung. Sie brauchen jedoch Expertenwissen, das Sie durch kontinuierliche Selbstentwicklung, Praxis und Kurse erwerben, die Ihnen auch eine Zertifizierung verschaffen. 

Welche Fähigkeiten brauchen Coaches?

Die Fähigkeiten, die jeder Coach braucht, sind:

  • Active Listening 
  • Questing
  • Communication 
  • Effective goal-setting 
  • Konstruktives Feedback geben
  • Observieren

Welche Fragen sollte ich stellen?

Die Fragen, die Sie als Coach stellen, hängen im Wesentlichen von der Nische und dem Modell ab, das Sie mit dem Klienten umsetzen wollen. Im Allgemeinen sollten jedoch Fragen aus den unten aufgeführten Kategorien in fast jedem Coaching-Programm enthalten sein. 

  • Identifizierung der Ziele 
  • Identifizierung der aktuellen Realität 
  • Identifizierung der Lösungen & Optionen 

Check die besten 57 Fragen, die Sie während einer Coaching-Sitzung stellen sollten. 

Wie benennen Sie Ihr Coaching-Unternehmen?

Überlegen Sie, was Sie von anderen auf dem Markt unterscheidet, um einen einzigartigen Namen für Ihr Unternehmen zu finden. Sie können sogar Ihren Namen einbeziehen oder einen Namensgenerator für Ihr Unternehmen verwenden. Spielen Sie mit Worten, schreiben Sie die Ideen auf, bis Sie etwas finden, das Ihnen wirklich gefällt. 

Brauche ich eine LLC für mein Online-Coaching-Geschäft?

Eine LLC für Ihr Online-Coaching-Geschäft zu gründen, ist einer der besten Werte, die Sie in Bezug auf rechtlichen Schutz und Seelenfrieden bekommen können. Ob Sie für Ihr Online-Coaching-Geschäft eine LLC gründen müssen oder nicht, hängt von mehreren Faktoren ab, wie z. B. der Art Ihrer Coaching-Praxis, Ihren persönlichen Präferenzen und den rechtlichen Anforderungen in Ihrem Land oder Staat.

Ein Einzelunternehmen zu betreiben, kann Ihr persönliches Vermögen im Falle von rechtlichen Problemen oder finanziellen Schulden, die durch Ihr Coaching-Geschäft entstehen, gefährden. Die Gründung einer LLC kann dazu beitragen, Ihr persönliches Vermögen zu schützen, eine Durchgangsbesteuerung zu ermöglichen und die Glaubwürdigkeit bei Kunden und Verkäufern zu erhöhen. Es fallen nur einmalige Anmeldegebühren und LLC-Jahresgebühren an, was die Gründung einer LLC aus steuerlicher Sicht zu einer erschwinglichen und äußerst flexiblen Option macht.

Infographic: Starten Sie Ihr Online-Coaching-Geschäft

Starten Sie Ihr Online-Coaching jetzt

Zögern Sie nicht länger und legen Sie los! 

Online-Coaching ist heutzutage eine der gefragtesten Branchen, und mit den richtigen Marketing-Strategien werden Sie leicht Coaching-Kunden finden und erstaunliche Einkommensströme aufbauen.Wählen Sie die Plattform, die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist. Einer der Branchenführer ist Uteach. Uteach bietet Ihnen alles, was Sie brauchen, um eine voll funktionsfähige Coaching-Website zu erstellen, Marketing zu betreiben und Zahlungen von einem Ort aus einzuziehen.

Zudem bietet es viele SEO-Optimierungsfunktionen, die sicherstellen, dass Ihre Website SEO-freundlich ist. So werden Sie mit der richtigen langfristigen organischen Marketingstrategie in den SERPs höher ranken. 

Starten Sie jetzt, um Ihr Publikum aufzubauen und schneller Kunden zu finden!

Kostenlos starten

Facebook Twitter Linkedin Reddit
Veröffentlicht 08 Kann 2023
Updated at 19 Feb 2024
15 Minute gelesen
{"id":330,"name":"Nelli Gevorgyan","name_am":"Nelli Gevorgyan","image":"https:\/\/d35v9chtr4gec.cloudfront.net\/uteach\/admins\/RHM9xPMMTfo0GIdxO9Ll-1655985866\/nelli.png","other_profession":"Content writer","description":null}

Artikel von Nelli Gevorgyan

Content writer

Erhalten Sie die nützlichsten Inhalte und Expertentipps direkt in Ihren Posteingang. Abonnieren Sie Updates!

Danke schön! Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails (vergessen Sie nicht, Spam- und Werbeordner zu überprüfen).

TL;DR
  ? Zu lang; Nicht gelesen

Online-Coaching ist der Prozess der Beratung und Unterstützung durch Online-Sitzungen auf digitalen Plattformen. Es bietet mehr Vorteile und Möglichkeiten als Offline-Coaching. Ersteres ist zeitlich und finanziell flexibler. Es ist auch die beste Option für das Lernen unterwegs.


Online-Coaching umfasst die Bereitstellung von Coaching-Diensten unter Verwendung von Online-Tools zur Kommunikation und Durchführung von Sitzungen für Kunden in aller Welt. Es besteht aus verschiedenen Coaching-Nischen wie Life-Coaching, Fitness-Coaching, Business-Coaching und mehr.


Um Online-Coaching-Dienste zu verkaufen, müssen Sie alles im Voraus planen. Die Planung umfasst die Wahl Ihrer Nische, die Erforschung der Zielgruppe, die Festlegung des Coaching-Stils usw. Danach können Sie mit der Entwicklung des Programms und der Bewertungsinstrumente beginnen. Denken Sie daran, Ihren Kurs auch zu vermarkten, die Ergebnisse zu verfolgen und zu verbessern.