Was ist bei der Wahl einer Online-Plattform für den Unterricht zu beachten?

Artikel von Vera Mirzoyan / Updated at .28 Beschädigen 2024
10 Minute gelesen
Was ist bei der Wahl einer Online-Plattform für den Unterricht zu beachten?

Haben Sie sich jemals vorgestellt, dass eines Tages Unternehmen und sogar Bildungseinrichtungen geschlossen werden könnten, um Gesundheit und Sicherheit zu gewährleisten? Auch ich hatte nicht damit gerechnet, bis die Pandemie Covid 19 auftrat und eine Schließung erzwang.

Für einige Menschen, wie auch für mich, war es schrecklich, aber aus einer anderen Perspektive wurde diese Situation zum Anlass für verschiedene inspirierende Lösungen. Eine der größten und wirksamsten Veränderungen war die Verbesserung der Online-Plattformen für den Unterricht.

In dieser Zeit erweiterten verschiedene Unternehmen ihre Dienste und begannen, neue Lösungen anzubieten. Das Beste daran war, dass dies für jedes Unternehmen galt, unabhängig von der Branche. Das Leben geht weiter und das menschliche Gehirn neigt dazu, über die Erweiterung der Mittel nachzudenken, um bessere Ergebnisse zu erzielen und effektive Lösungen anzubieten.

Es ist gut, alle aktuellen Trends zu verfolgen und mit den Trends auf dem Laufenden zu bleiben. In diesem Artikel werde ich mich auf den Bildungsbereich konzentrieren - eine der Branchen, die sich vollständig über Online-Kanäle abwickeln lassen.

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre eigene Online-Plattform für den Unterricht zu betreiben, dann werden Sie mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Aber überstürzen Sie nichts und geben Sie Ihre Träume und Ziele nicht auf. In diesem Beitrag werde ich Ihre Aufmerksamkeit auf Punkte lenken, die es wert sind, in Betracht gezogen zu werden.

Dementsprechend werden Sie lernen, was zu tun ist und wie Sie die richtige Entscheidung treffen können, wenn es verschiedene Softwarelösungen für E-Learning für Lehrer gibt.

So, lassen Sie uns fortfahren und die Diskussion über die zu berücksichtigenden Punkte beginnen. Am Ende werden Sie erfahren, was die beste Online-Plattform für den Unterricht ist.

Wollen Sie eine fertige Checkliste mit Tools zur Erstellung von Online-Kursen erhalten?

#1 Wählen Sie eine einfach zu bedienende und komfortable Online-Plattform für den Unterricht

Als Anbieter von Online-Bildungsangeboten wollen Sie vor allem Ihre Aufgaben umsetzen, von Ihrer Komfortzone aus arbeiten und Einkommen erzielen. Die Plattform sollte mehr als übersichtlich sein und Sie sollten sie ohne Schwierigkeiten nutzen können. Selbst wenn Sie einige Missverständnisse oder Schwierigkeiten haben, sollte es ein Support-Team geben, das Ihnen sofort hilft und die besten Lösungen anbietet.

 

Was ist bei der Wahl einer Online-Plattform für den Unterricht zu beachten?

 

Die besten Online-Lehrplattformen für Lehrer sollten klar und einfach für Lehrer, Studenten und Administratoren sein. Bei der Anpassung des Lehrmaterials und der Bereitstellung für potenzielle Lernende sollte es keine Schwierigkeiten geben.

Bei der Auswahl sollten Sie darauf achten, dass die Plattform intuitive Systeme, klare Bedienelemente und sinnvolle Support-Optionen bietet.

#2 Finden Sie die Funktionen, die Sie für die E-Learning-Software benötigen

Der wohl wichtigste Punkt, der große Aufmerksamkeit erfordert, ist die Berücksichtigung der erforderlichen Funktionen, um den Lehrprozess effektiv zu gestalten. Sie sollten den bevorzugten Unterrichtsstil ermitteln und darüber nachdenken, welche Lösungen für Sie geeignet sind.

Sie müssen jedoch nicht technologisch vorbereitet sein. Setzen Sie sich in solchen Fällen mit Unternehmen in Verbindung, die Erfahrung mit ähnlichen Lösungen haben und Ihnen helfen können, die bestmögliche Option zu wählen, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Mit der aktuellen Entwicklung der Technologien haben Sie eine große Auswahl an Funktionen und Lösungen, aus denen Sie wählen können, und Sie müssen kein spezieller Fachlehrer sein, um diese oder jene Funktion zu benötigen.

Sie sind zum Beispiel ein Online-Yoga-Lehrer und möchten sich über die Funktionen der besten Plattformen für den Online-Yoga-Unterricht informieren. Die am häufigsten genutzten Funktionen sind:

 

✓ Videokurse

 

Die wohl am häufigsten genutzte Funktion, die von den Anbietern von Online-Unterricht genutzt wird, ist die Möglichkeit, Online-Videokurse zu veröffentlichen. Auf diese Weise können Sie Inhalte auf Ihrer Plattform erstellen und veröffentlichen sowie für den Verkauf zugänglich machen.

Online-Videokurse sind für das Publikum vorteilhaft. Sie können sich von ihrer Komfortzone aus und zu ihrer bevorzugten Zeit weiterbilden. Auf der anderen Seite machen sich die Ausbilder erst einmal die Mühe. Sie nehmen die Kurse einmal auf, bearbeiten und veröffentlichen sie, aber das Einkommen kommt kontinuierlich jedes Mal, wenn die Lernenden den Kurs kaufen.

 

✓ Live-Anrufe und automatisiertes Live-Training

 

Selbst während des Online-Bildungsprozesses kommt eine Zeit, in der eine Kommunikation von Angesicht zu Angesicht und in Echtzeit erforderlich ist. Live-Anrufe sind das beste Medium, um mit den Lernenden in Kontakt zu treten. Außerdem können Sie automatisierte Live-Schulungsabschnitte organisieren. Sie brauchen eine Funktion, um die Lektionen zu planen, einen Zeitplan zu erstellen, die Themen zu präsentieren, kurze Beschreibungen einzuführen und den Zuhörern klar zu machen, welche Punkte in jeder Lektion besprochen werden.

 

Live Calls and Automated Live Training

 

Diese Funktion hilft Ihnen auch, den Prozess zu automatisieren und die Teilnehmer einzuladen. Sie müssen sich nicht mehr mit jedem Schüler in Verbindung setzen und ihn über die bevorstehende Unterrichtsstunde informieren. Sie erhalten automatische E-Mail-Briefe mit allen erforderlichen Details.

 

✓ Quiz und Tests

 

Bildung ist nichts ohne gute Ergebnisse. Menschen, die etwas lernen, wollen ihr erworbenes Wissen testen und die Ergebnisse auswerten. Und als Bildungsanbieter sollten Sie dafür sorgen, dass die Lernenden zufrieden sind und ihre Anforderungen bestmöglich erfüllt werden. Bei der Erstellung von Quizzen geben Sie die richtigen Antworten auf die Fragen vor, und das System berechnet automatisch die Ergebnisse, wenn die Schüler die Tests bestehen.

Die verschiedenen Quizze können verschiedene Optionen von Fragen umfassen, wie z. B. kurze oder lange Fragen, Ja- oder Nein-Antworten, Multiple-Choice-Fragen usw. In einigen Fällen können Sie sogar Videos hinzufügen oder Bilder als Erklärungen oder Antwortmöglichkeiten anhängen.

 

✓ Zertifizierung

 

Schüler, die die Tests mit guten Noten bestanden haben, möchten Zertifikate als Nachweis ihrer erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten erhalten. Wollen Sie sie enttäuschen? Ich bin mir sicher, dass Sie das nicht wollen.

Deshalb sollten Sie auch diese Funktion in Betracht ziehen. Die Verbindung zwischen den Test- und Zertifizierungsfunktionen wird Ihre Arbeit noch einfacher machen.

Wenn Schüler den Test mit positiven Noten bestehen, erstellt das System automatisch ein Zertifikat mit dem Namen des Schülers und seinen Ergebnissen. Heutzutage legen die Studenten großen Wert auf diese Funktion. Sie wollen zertifiziert werden und dies in ihrem Lebenslauf nachweisen können.

#3 Fokus auf eine zugängliche Software in der Ausbildung

Zugänglichkeit geht über jede Art von technologischem Gerät hinaus, das vom Ausbilder und den Auszubildenden verwendet wird. Die Bereitstellung von Inhalten, die für das Zielpublikum zugänglich sind, ist eine große Hilfe für den gesamten Bildungsprozess. Die Qualität und die Funktionen sollten nicht davon abhängen, ob die Lernenden Laptops, Smartphones oder Tablets benutzen. Es sollte möglich sein, den Online-Unterricht mit möglichst geringem Aufwand zu organisieren und daran teilzunehmen.

 

Fokus auf eine barrierefreie Software in der Bildung

 

Sein Sie kritisch und berücksichtigen Sie die Verwendung von Bewertungselementen in Verbindung mit Grafiken, Tabellen und anderen visuellen Darstellungen. Versuchen Sie, Ihre Botschaft zu präsentieren und die wichtigsten Ideen zu betonen. Denken Sie daran, dass, wenn wir über digitales Lernen sprechen, mehr nicht immer besser bedeutet.

Die Reflexionsaufgaben sind großartig, um den Prozess für die Lernenden greifbar zu machen. Wählen Sie eine Plattform, die vor allem für Sie bequem und zugänglich ist. Machen Sie es den Nutzern der Plattform leichter, fügen Sie Texte, visuelle Elemente und Icons hinzu, verwenden Sie Farben und machen Sie die Ideen für die Besucher leicht eingängig.

Außerdem sollten Sie sich auch auf die Funktionalität konzentrieren. Alle Schaltflächen, Symbole und Links müssen richtig funktionieren und zu den gewünschten Seiten führen.

#4 Legen Sie den Schwerpunkt auf die Sicherheit

Das Wichtigste beim Online-Unterricht ist die Sicherheit Ihrer Plattform. Dies ist sowohl für Online-Lehrplattformen für Schulen als auch für einzelne Ausbilder von wesentlicher Bedeutung. In erster Linie muss sie für den Bildungsanbieter und dann für die Schüler sicher sein. Diese Sicherheit ist sowohl für den Seelenfrieden als auch für die Einhaltung der Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten unerlässlich. Ein VPN stellt eine sichere Verbindung zwischen Ihnen und dem Internet her. Über das VPN wird Ihr gesamter Datenverkehr durch einen verschlüsselten virtuellen Tunnel geleitet. Dadurch wird Ihre IP-Adresse bei der Nutzung des Internets verschleiert, so dass ihr Standort für jedermann unsichtbar ist. Eine VPN-Verbindung ist auch gegen Angriffe von außen sicher.

Als Bildungsanbieter geben Sie viele Daten weiter, zum Beispiel in Form von Videoinhalten oder privaten Live-Schulungen. Auf diese Weise verkaufen Sie Fähigkeiten und Wissen. Wenn Sie private Live-Schulungen anbieten, darf niemand ohne Ihre Erlaubnis daran teilnehmen können.

Nicht nur, dass die von Ihnen gewählte Online-Plattform die persönlichen Daten von Schülern und Lehrern schützen muss, Sie müssen auch eine Online-Lernplattform wählen, die den Unterricht vor Bedrohungen wie Zoom-Bomben und anderen Störungen schützt.

Auf der anderen Seite muss Ihre E-Learning-Plattform für die Schüler sicher sein. Beim Kauf von Videokursen oder beim Bezahlen für die Buchung eines Platzes im Live-Training geben die Teilnehmer Kreditkartendaten an, die vor allem Sicherheit erfordern.

Sie sollten eine Plattform wählen, die diese Sicherheit bietet, vertrauenswürdige Server bereitstellt und Ihnen hilft, die Teilnehmer zufrieden zu stellen.

#5 Ist es möglich, analytische Berichte zu erhalten

Um den Bildungsprozess effektiv zu gestalten, Probleme zu beheben und die Qualität zu verbessern, müssen Sie das Nutzerverhalten auf Ihrer Plattform analysieren. Auf diese Weise finden Sie die verwirrenden Punkte und Funktionen, die sie nicht mögen.

Analytische Berichte liefern Ihnen alle erforderlichen Informationen, um den Prozess effektiv zu verwalten.

 

Ist es möglich, analytische Berichte zu erhalten

 

Bei der Auswahl einer Online-Lehrplattform sollten Sie auch die Verfügbarkeit von Analysen berücksichtigen. So können Sie z. B. feststellen, ob die Schüler alle Videos ansehen und abschließen.

Gibt es bestimmte Inhalte, bei denen die Schüler scheinbar aufhören, sich zu engagieren, oder die sie dazu bringen, sich die Inhalte mehrmals anzusehen? Die Analysefunktionen Ihrer Online-Lernplattform helfen Ihnen, sowohl einzelne Klassen als auch Ihre virtuellen Klassen insgesamt zu verbessern.

Außerdem kann sie den Lehrkräften wichtige Daten liefern, die ihnen helfen, die Leistungen der Schüler zu bewerten und bestimmten Schülern je nach Bedarf mehr Unterstützung zu bieten.

Bereit, Ihre Plattform heute auszuwählen?

Wir haben bereits die wichtigsten Funktionen erörtert, die bei der Auswahl der besten Online-Plattform für den Unterricht zu berücksichtigen sind. Natürlich kann es sein, dass Sie noch weitere Merkmale und Funktionen benötigen, um bestimmte Unterrichtsaktivitäten durchzuführen. In diesem Fall sollten Sie auch die Verfügbarkeit dieser Funktionen in Betracht ziehen.

Die Unternehmen, die die Funktionalität zur Erstellung von E-Learning-Websites bereitstellen, bieten in der Regel verschiedene Preispläne entsprechend den verfügbaren Funktionen an. Sie sollten auch die Kosten vergleichen und eine erschwingliche Option finden, die Ihre bevorzugten Funktionen abdeckt.

Am Ende gibt es nichts zu sagen, außer dass Sie wissen, dass Sie mit Hilfe von Uteach Ihre Online-Lehrkarriere starten oder vorantreiben können. Hier erhalten Sie eine Menge nützlicher Funktionen zu einem erschwinglichen Preis. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich die Funktionen anzuschauen, einen Abonnementplan zu wählen und ein kostenloses Probeabo zu starten, oder eine kostenlose Demo zu vereinbaren und sich von einem Spezialisten alles im Detail erklären und präsentieren zu lassen.

Eine kostenlose Demo ist eine empfehlenswerte Wahl. Sie machen sich mit allen Funktionen der Plattform vertraut und verschwenden Ihre Zeit nicht mit Lernen und Testen.

Buchen Sie eine kostenlose Demo

 

Facebook Twitter Linkedin Reddit

Erhalten Sie die nützlichsten Inhalte und Expertentipps direkt in Ihren Posteingang. Abonnieren Sie Updates!

Danke schön! Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails (vergessen Sie nicht, Spam- und Werbeordner zu überprüfen).

Hinterlassen Sie uns Ihre E-Mail und erhalten Sie diesen kostenlosen Leitfaden.

Danke schön! Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails (vergessen Sie nicht, Spam- und Werbeordner zu überprüfen).