Nutzen Sie Uteach: Online-Kurse erstellen und verkaufen

{"id":330,"name":"Nelli Gevorgyan","name_am":"Nelli Gevorgyan","image":"https:\/\/d35v9chtr4gec.cloudfront.net\/uteach\/admins\/RHM9xPMMTfo0GIdxO9Ll-1655985866\/nelli.png","other_profession":"Content writer"}

Artikel von Nelli Gevorgyan

Content writer

Veröffentlicht 23 Apr 2020
11 Minute gelesen
Nutzen Sie Uteach: Online-Kurse erstellen und verkaufen

Wenn Sie verzweifelt nach einer vollwertigen Plattform für Ihr E-Learning-Geschäft gesucht haben, dann sind Sie hier richtig. 

Mit Uteach können Sie eine Website in wenigen Minuten statt in Stunden erstellen, alles, was Sie brauchen, anpassen und Ihr Kursmaterial sofort veröffentlichen. 

 

So, wenn Sie bereit sind, mehr über diese unglaubliche Plattform zu erfahren, lassen Sie uns beginnen. 

 

Jetzt online Schule eröffnen

Was ist Uteach?

Uteach ist eine unglaubliche Automatisierung, die darauf abzielt, zeitgemäße und vor allem zeitsparende Lösungen für Lernorganisationen auf der ganzen Welt anzubieten. Mit Uteach können Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung durch die Erstellung und den Verkauf von Online-Kursen in jedem möglichen Format zu Geld machen, einschließlich:  
 

  • Pre-recorded classes 
  • Live sessions 
  • E-Books, Audiodateien, sogar physische Produkte, etc.   
     

Es ist erwähnenswert, dass eines der Ziele von Uteach ist, Bildung für jeden zugänglich zu machen. Deshalb bietet Uteach auch eine mobile App an. Werfen wir nun einen Blick auf die wichtigsten Funktionen dieser Automatisierung.  
 

Hauptmerkmale

  • Erstellen und verkaufen Sie Videokurse, E-Books, Workshops, etc.
  • Automatisierung von Unterrichtsprozessen wie Nachbereitung, Quizkontrolle, E-Mail-Automatisierung 
  • Quiz & Zertifikatserstellung - am Ende des Kurses können Sie Studenten, die einen bestimmten Prozentsatz des Kurses absolviert haben, ein Zertifikat ausstellen. Diese Funktion motiviert die Schüler auf jeden Fall, sich zu konzentrieren und zu lernen.
  • Fertige Vorlagen, die Ihnen Zeit sparen und dennoch die Möglichkeit zur Anpassung bieten  
     

Für wen ist Uteach?

Uteach ist eine perfekte Plattform für:  
 

  • Lehrer und Trainer, die bereit sind, ihr Wissen und ihre Erfahrung mit der Welt zu teilen 
  • Experten in verschiedenen Bereichen, die ihr Wissen mit dem weltweiten Publikum teilen wollen 
  • Menschen, die ihre Leidenschaften zu Geld machen wollen 
  • Für Menschen, die lernen und ihre Fähigkeiten erweitern wollen  
     

Wenn Sie also ein Experte in einem bestimmten Aspekt, Bereich oder einer Branche sind, können Sie leicht einen Kurs erstellen und becoming an online coach with Uteach. Es bietet jedem eine großartige Möglichkeit, eine voll funktionsfähige Online-Geschäfts-Website zu erstellen. 

Warum Uteach wählen?

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie Uteach einer anderen Plattform vorziehen sollten, und lassen Sie uns die wichtigsten davon zusammenfassen: 

  • Unterrichtsgeschäft in Minuten: Mit Uteach müssen Sie sich nicht um lange Entscheidungsprozesse kümmern. Diese Plattform bietet Ihnen die Möglichkeit, zu entscheiden und zu handeln. Wenn Sie ein Unterrichtsgeschäft gründen wollen, ist das jetzt in weniger als 5 Minuten möglich. Tun Sie es einfach. 
  • Feature-rich: Uteach bietet eine erstaunliche Menge an unglaublich nützlichen Funktionen. Mit dieser Plattform können Sie eine Lehr-Website mit allen Funktionen erstellen. Sowohl Trainer als auch Schüler werden die Funktionen wie Quiz, Zertifizierungen, Blogs, Live-Sitzungen, E-Books, Audiodateien und die Veröffentlichung von aufgezeichneten Kursen genießen. Außerdem können Trainer ihre Website mit einem Drag&Drop-Builder anpassen, um die einzigartige Botschaft ihres Unternehmens besser zu vermitteln.
  • Fertige Vorlagen: Uteach bietet tolle gebrauchsfertige Vorlagen für Ihre Website. Daher können Sie diejenige auswählen, die Ihnen am besten gefällt, und Ihre Zeit für Anpassungen sparen, anstatt sie von Grund auf neu zu erstellen. 
  • Kostenloses Hosting ist ein weiterer Grund, Uteach anderen Plattformen vorzuziehen. Viele Website-Baukästen können kostenlos sein. Allerdings entstehen Ihnen viele Kosten für zusätzliche Funktionen (Plugins) und Hosting-Dienste. Daher ist es besser, Uteach zu wählen, da es Sie von den Hosting-Kosten befreit und Ihnen trotzdem erlaubt, eine Zolldomain zu haben.
  • Effizienz. Durch die vielen Automatisierungsfunktionen ist Uteach die erste Wahl, wenn es darum geht, bei täglichen  Routineaufgaben Zeit zu sparen. 
  • Persönliche Marke: Dank der vielen Anpassungsmöglichkeiten dieser Plattform können Sie Ihre persönliche Marke aufbauen und weltweit in der E-Learning-Branche anerkannt werden. Uteach bietet Ihnen nicht nur Tools für das Branding, individuelle Designs, Schriftarten, etc, sondern bietet Ihnen auch eine Chance für jedes weltweite Publikum. <  
     
Uteach Homepage

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Endlich ist es an der Zeit, die Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Benutzung zu lesen. Mit diesem Leitfaden können Sie Uteach besser verstehen und optimal nutzen. Beginnen Sie jetzt mit Ihrer Reise zum Erfolg in der E-Learning-Branche!   
 

#1 Register

Der Anfang der Reise ist die Anmeldung. Um sich bei Uteach zu registrieren, besuchen Sie die offizielle Uteach.io und folgen Sie den unten aufgeführten Schritten:  
 

  • Klicken Sie auf "Get Started free" oder "Login" und wählen Sie dann die Option "Register."
  • Wählen Sie einen Tarif. Es sind vier Optionen verfügbar: "Free", "Basic", "Pro" und "Business". Übrigens, alle kostenpflichtigen Angebote haben eine 14-tägige kostenlose Testphase. 

 

Uteach Pricing
  • Füllen Sie die Felder wie Name > Email > Your Website Name > Password.
  • Klicken Sie dann auf das Kontrollkästchen für die Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen > Get Started. 

 

Wie Sie vielleicht gesehen haben, ist der Registrierungsprozess extrem einfach und dauert weniger als eine Minute zum Abschluss. Dies ist zwar der einfachste, aber dennoch der wichtigste Schritt. Denken Sie daran, dass die ersten Schritte auf dem Weg zum Erfolg immer die wichtigsten sind, denn sie bestimmen die Zukunft. 

 

In Uteach registrieren

#2 Wählen Sie ein Website-Thema

Uteach ist ein autarker Website-Baukasten und bietet daher viele fertige Themes. Das Wichtigste ist, dass alle diese Themen in hohem Maße anpassbar sind. Mit Uteach können Sie drei Arten von Designs erstellen, um Ihre Website für verschiedene Bildschirmgrößen (PC, Laptop, Tablet und Telefon) optimal anzupassen. Diese Funktion ist sehr wichtig, da nicht jeder von seinem PC aus auf die Kurse zugreift; die Leute sind vielleicht unterwegs oder schauen sie sich im Bus an.38;margin-bottom:0pt;margin-top:0pt;" dir="ltr">Um ein Thema auszuwählen, folgen Sie den unten aufgeführten Schritten:

  • Gehen Sie zum Dashboard des Administrators.
  • Klicken Sie auf "Site Builder", und wählen Sie dann aus dem Dropdown-Menü "Theme Explorer"."
  • Schließlich wählen Sie die Designvorlage aus und beginnen die Anpassung 

Nachdem Sie mit allen Anpassungen fertig sind, können Sie Seiten und FAQs hinzufügen, den Menü-Builder besuchen, Bilder hinzufügen oder E-Mail-Einstellungen unter dem gleichen Dropdown-Menü "Site Builder" vornehmen. So kann Ihre Website in nur 20-30 Minuten fertig sein. 

 

Uteach Themes

#3 Fügen Sie Ihr Zahlungskonto hinzu

Um Geld von Ihren Kunden zu erhalten, fügen Sie einfach Ihr Zahlungskonto auf der Website ein. Mit Uteach brauchen Sie keinen zusätzlichen Aufwand, um Geld abzuheben/zu erhalten; das erhaltene Geld wird sofort auf Ihr Konto überwiesen. Werfen wir einen Blick auf die Schritte:  

  • Besuchen Sie das Dashboard des Administrators 
  • Klick auf die "Zahlungseinstellungen"   
     

Im Bereich "Zahlungen" können Sie eine Kreditkarte hinzufügen und den derzeit verwendeten Tarif ändern. Außerdem können Sie hier das Zahlungsverhalten überprüfen. Fügen Sie eine Bankverbindung hinzu, um Ihre Zahlungen zu erhalten, und denken Sie daran, dass Uteach keine Gebühren für Ihre Verkäufe erhebt. Daher ist das gesamte Geld, das Sie erhalten, Ihr klarer Gewinn. Beachten Sie jedoch, dass Ihre Kreditkarte oder PayPal bestimmte Gebühren erheben können.   
 

Uteach Financial Section

#4 Seiten erstellen und bearbeiten

Nun ist es an der Zeit, einige Seiten auf Ihrer Website zu erstellen. Es ist sehr wichtig, alles zu organisieren, damit die Website leicht zu navigieren ist.   
 

Im Seiten-Panel sehen Sie alle Seiten Ihrer Website mit den Daten - id, title, slug, status, created at und action. Außerdem finden Sie auf der rechten Seite jeder Seite Schaltflächen wie "Zur Seite gehen", "Als Startseite festlegen" und "Bearbeiten". Unter dem "Site Builder" finden Sie die Schaltfläche "Seiten". Klicken Sie einfach darauf und folgen Sie den Schritten unten:  
 

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neue Seite erstellen.
  • Erstellen Sie einen Titel für Ihre Seite, indem Sie ihn in das Feld "Page Title" eingeben."
  • Fügen Sie ein "Meta Image"
  • Zeit, die SEO-Details auszufüllen, denn die SEO-Optimierung des Alters ist entscheidend dafür, dass Ihre Website in den Suchmaschinen höher eingestuft wird. SEO Details > Meta Title > Meta description > Meta keywords
  • Wählen Sie den Status - Aktiv oder Inaktiv. 
  • Wählen Sie einen "Seitentyp" > Landing Page/Informationsseite/Leere Seite > klicken Sie auf "Weiter"  
     

Der Button "Weiter" leitet Sie zum visuellen Drag & Drop Page Builder weiter. Im Seitenersteller können Sie Dropdown-Menüs, allgemeine Einstellungen, Abmessungen, Typografie, Dekorationen, sekundäre und flexible Elemente anzeigen. Damit können Sie das Gesamterscheinungsbild Ihrer Seite anpassen.

 

Uteach Dashboard Pages

#5 E-Mail-Benachrichtigungen einrichten

Gut für Sie! Sie haben schon die Hälfte geschafft. Jetzt müssen Sie noch E-Mail-Benachrichtigungen einrichten. Wählen Sie im Dropdown-Menü "Site Builder" die Option "E-Mail-Einstellungen". Dort sehen Sie die Einstellungen für die Registrierung, das Zurücksetzen des Passworts, den Rollenwechsel, den Videokurs, das Quiz und die Live-Lektion. 

#6 Lehrmaterial hinzufügen

Am Ende kommt der wichtigste Teil. Um Ihr Fachwissen zu vermarkten, müssen Sie Inhalte auf Ihrer Website haben. Zunächst einmal muss dieser Inhalt mit Ihrem Fachgebiet zusammenhängen. Klicken Sie im Dashboard des Administrators auf das Dropdown-Menü "Lerninhalte". Dort finden Sie Registerkarten wie:  
 

  • Kurse: Schreiben Sie den Titel und die Beschreibung und fügen Sie alle anderen kursbezogenen Materialien hinzu; danach klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Veröffentlichen". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neuen Kurs erstellen" und füllen Sie dann Formulare aus, wie z. B. Hauptinformationen (Titel, URL, Bild, Beschreibung usw.)) > Video & Dateien > Quiz & Zertifikat > Preis > Einstellungen (veröffentlicht/Entwurf, SEO-Einstellungen)
  • Quizzes: Hier können Sie Quizze für Ihre Schüler erstellen, um sie bei der Stange zu halten und natürlich ihre Fortschritte zu überprüfen. 
  • Live-Lektionen: Erstellen Sie eine neue Live-Lektion, indem Sie die Einstellungen Allgemeine Informationen > Lehrplan & Materialien > Teilnehmereinladung > Veröffentlichung und SEO ausfüllen. 
  • Zertifikate: Hier können Sie ein Zertifikat mit einem Drag & Drop Builder erstellen. 

 

Uteach-Kurse

#7 Zertifikate erstellen

Wie bereits erwähnt, können Sie diesen Bereich unter "Lerninhalte" aufrufen. Wenn die Schüler den Kurs abschließen oder einen Test bestehen, können Sie ihnen ein Zertifikat ausstellen.   
 

Zertifikate erhöhen übrigens die Motivation zum Lernen, da sie einen Wissensnachweis darstellen. Mit Uteach können Sie Ihr eigenes Design für das Zertifikat erstellen. Sie können ein eigenes Logo, eine Unterschrift, den Namen des Studenten und eine Beschreibung des Kurses hochladen. 

#8 Start marketing

Selbst wenn Sie eine fertige Website, alle Funktionen und den perfekten Inhalt haben, werden Sie trotzdem keine Kunden haben, wenn Sie nicht die richtige Marketingstrategie haben. Heutzutage kann man alles verkaufen, wenn das Marketing richtig gemacht wird. Stellen Sie sicher:  
 

  • Identifizieren Sie Ihr Zielpublikum. Das können Sie durch Umfragen, Recherchen in Foren, Quizfragen und Befragungen der Fokusgruppen erreichen. 
  • Untersuchen Sie verschiedene Marketingstrategien für Online-Kurse 
  • Sammeln Sie Informationen über Ihre Konkurrenten. Denken Sie daran, dass Ihre Branche E-Learning ist, Ihre Nische aber auf Programmierung, Content-Erstellung, Lifestyle usw. eingegrenzt ist. Wählen Sie also die richtige Nische und recherchieren Sie dann die Wettbewerber, die in derselben Nische tätig sind. Achten Sie bei der Recherche über Ihre Konkurrenten auf die verschiedenen Vermarktungsstrategien, die sie anwenden. Eine der Strategien kann kostenloses Material, Rabatte, Vorverkäufe usw. sein.
  • Share on social media. Teilen Sie die Neuigkeiten über den bevorstehenden oder bereits gestarteten Kurs auf Ihren Social-Media-Plattformen. Sie können auch Ihre Freunde bitten, Ihnen bei der Werbung zu helfen. 
  • Starten Sie einen YouTube-Kanal. Es ist erstaunlich, wie sehr YouTube Ihnen als Online-Kursersteller helfen kann. Übrigens, wir haben einen ganzen Artikel darüber; sehen Sie ihn sich an. 
  • Starten Sie einen Blog. Haben Sie eine Website? Prima! Dann ist es an der Zeit, einen Blog-Bereich zu eröffnen und SEO-optimierte Artikel zu veröffentlichen. Wenn Sie dies tun, werden Ihre potenziellen Kunden Sie auf den ersten Seiten verschiedener Suchmaschinen finden und so Ihren Umsatz und Ihre Besucherzahlen steigern. 

 

Team diskutiert analytics

#9 Geld bekommen

Es ist Zeit, Geld zu bekommen, nicht wahr? Sie haben viel Mühe in die Erstellung, Pflege und Vermarktung Ihres Kurses gesteckt, und jetzt ist es an der Zeit, dass sich Ihre Investition auszahlt. Mit Uteach erhalten Sie alles, was Sie verdient haben, denn Uteach nimmt keinen Prozentsatz Ihres Gewinns oder Umsatzes. Um bezahlt zu werden, fügen Sie einfach Ihr Bankkonto im Dashboard > "Zahlungseinstellungen."   
 

Außerdem finden Sie hier einige Tipps, wie Sie Ihren Umsatz und Ihre Gewinnspanne steigern können:  
 

  • Eine E-Mail-Liste aufbauen: Die Generierung von Leads ist entscheidend für den Erfolg. Jetzt ist es an der Zeit, sich auf den Aufbau einer E-Mail-Liste zu konzentrieren. Dafür gibt es mehrere Strategien: Treueprogramme, Rabatte und geschützte Inhalte.  
  • Pre-Selling: Dies ist eine weitere großartige Technik für die Werbung für Ihren Online-Kurs und die Lead-Generierung. Mit dem Vorverkauf können Sie auch die aktuelle Nachfrage nach Ihrem Kurs antizipieren, Gewinne für Ihre Investitionen erzielen und, falls keine Käufe stattfinden, allgemeine Markttrends aufgreifen und beim nächsten Mal einen besseren Kurs zu dem gefragten Thema anbieten. 
  • Testimonials: Sie sind sehr wirkungsvoll. Stellen Sie sich vor, Sie finden eine Website, auf der jemand einen Kurs anbietet; es kann skizzenhaft erscheinen, einen Kurs ohne Zeugnisse früherer Kunden zu kaufen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie einige auf Ihrer Website präsentieren. Statistisch gesehen erhöhen Zeugnisse die Verkaufszahlen, was natürlich auch die Gewinnspannen erhöht. 
  • Anbieten von kostenlosen Produkten: So überraschend es auch klingt, diese Methode kann Ihnen tatsächlich helfen, Geld zu bekommen. Hen, Sie bieten kostenlose Produkte an. Damit erregen Sie zunächst einmal Aufmerksamkeit. Und wenn das Produkt, das Sie anbieten, auch noch von hoher Qualität ist, wird der Kunde sicher sein, dass der bezahlte Kurs noch besser sein wird. So erhöhen Sie den Vertrauensfaktor zwischen Ihnen und Ihrem Publikum.   
     

#10 Wachsen Sie mit Ihrem Unternehmen

Erweitern Sie Ihr Lehrgeschäft mit Uteach. Diese Plattform ist eine unglaubliche Gelegenheit für jeden, der sein Online-Geschäft starten oder erweitern möchte. Uteach wird Sie bei jedem Schritt begleiten. Sparen Sie Ihre Zeit, Ihr Geld und Ihren Aufwand und erstellen Sie dennoch die erstaunlichste, funktionsreichste und wettbewerbsfähigste Lehr-Website. 

 

Kostenlose Registrierung Kostenlose Demo

Facebook Twitter Linkedin Reddit

Erhalten Sie die nützlichsten Inhalte und Expertentipps direkt in Ihren Posteingang. Abonnieren Sie Updates!

Danke schön! Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails (vergessen Sie nicht, Spam- und Werbeordner zu überprüfen).