18 großartige Möglichkeiten, kurz- und langfristig Coaching-Kunden zu gewinnen

{"id":330,"name":"Nelli Gevorgyan","name_am":"Nelli Gevorgyan","image":"https:\/\/d35v9chtr4gec.cloudfront.net\/uteach\/admins\/RHM9xPMMTfo0GIdxO9Ll-1655985866\/nelli.png","other_profession":"Content writer"}

Artikel von Nelli Gevorgyan

Content writer

Veröffentlicht 15 Sep 2022
18 Minute gelesen
18 großartige Möglichkeiten, kurz- und langfristig Coaching-Kunden zu gewinnen

Kunden sind eines der wichtigsten Elemente eines erfolgreichen Geschäftsbetriebs. In Anbetracht der hohen Nachfrage nach Coaching-Dienstleistungen, aber auch der großen Konkurrenz in der Branche, glaube ich, dass dieser Artikel sehr hilfreich sein wird.

Im Laufe des Artikels werden wir einen Blick auf die wichtigsten Ranking-Faktoren und verschiedene Marketing-Strategien werfen, die man anwenden kann, um als Coach Kunden zu bekommen.

So, wenn Sie bereit sind, lassen Sie uns beginnen.

Warum ist es schwer, erste Coaching-Kunden zu bekommen?

Es ist anfangs schwer, Coaching-Kunden zu finden, und das gilt für jedes Unternehmen in jeder Branche. Dafür gibt es zahlreiche Gründe, der häufigste lautet: "Keiner kennt Sie. Daher weiß niemand, wie zuverlässig Sie sind oder wie effizient Ihre Sitzungen sein werden." Andere Gründe sind:

  • Mangel an Erfahrung 
  • Mangel an Testimonials & Bewertungen früherer Kunden 
  • Vertrauensfaktor

Ohne Erfahrung und als Anfänger müssen Sie bereit sein, Zeit und Mühe zu investieren; wenn Sie jedoch Qualität liefern und unsere Tipps & Tricks befolgen, werden Sie in der Lage sein, Ihre ersten Kunden zu finden. Mit jedem einzelnen Kunden wird der Prozess viel einfacher werden, und schon bald werden Sie feststellen, dass Sie nicht einmal freie Plätze für neue Kunden haben, so dass diese sich für einige Monate im Voraus anmelden müssen. Deshalb schlage ich vor, dass wir uns ansehen, wie das geht. 

Was muss man vor dem Coaching wissen?

Werfen wir zunächst einen Blick auf die wichtigsten Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie mit dem Coaching beginnen. 

Zeit

Zuallererst müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie vor allem am Anfang ziemlich viel Zeit für das Coaching aufwenden werden, bis Sie genügend one-on-one clients und Erfahrung haben, um group coaching sessions.

Außerdem brauchen Sie Zeit und Ressourcen, um in Ihr Wissen als Coach zu investieren. Am vertrauenswürdigsten wäre es, eine international anerkannte Coaching-Zertifizierung zu erwerben, die als Zeugnis für Sie dient und den Prozess der Kundengewinnung erleichtert. Aber auch ohne dieses Zertifikat müssen Sie bestimmte Fähigkeiten erwerben, um ein guter Coach zu sein. 

Emotionale Intelligenz 

Als Coach müssen Sie auch emotional sehr intelligent sein, da Sie mit vielen Menschen mit unterschiedlichen Mentalitäten und Problemen arbeiten werden. Lassen Sie Ihr Urteilsvermögen hinter sich, wenn Sie den Raum betreten; Ihr Hauptaugenmerk liegt auf Ihrem Coachee und darauf, wie Sie ihn zu seinen gewünschten Ergebnissen & Erfolg führen können. 

Die Grundlagen kennen 

Bevor Sie einen professionellen Kurs besuchen, können Sie sich mit den Grundlagen des Coachings vertraut machen, zum Beispiel mit Stilen, Methoden, Philosophie und Typen. Übrigens, fast alles, was erwähnt wurde, finden Sie in unserem Blog. Hier ist ein kurzer Leitfaden mit den Links.

Coaching Styles

Es gibt mehr als 11 Coaching-Stile, darunter:

  • Demokratisch 
  • Autoritär
  • Holistisch 
  • Autokratisch
  • Vision
  • Laissez-faire 
  • Bürokratisch
  • Entwicklungsorientiert 
  • Gruppe 
  • Transformativ
  • Achtsam 

Coaching Typen

Hier sind die Top 9 Coaching-Typen und Nischen:

  • Leben 
  • Gesundheit 
  • Business
  • Fitness
  • Finanzen
  • Dating
  • Executive 
  • Führung 
  • und Karrierecoaching. 

 

Coaching Gespräch Clipart

Vier Faktoren für das Ranking von Coaching-Marketing-Websites

Nun ist es an der Zeit, Faktoren & Tipps zu überprüfen, die Ihnen helfen werden, in den SERPs höher zu ranken und die Sichtbarkeit Ihrer Coaching-Website zu verbessern. 

Organisches und bezahltes Marketing    

Lassen Sie uns mit den Definitionen von organischem und bezahltem Marketing in vereinfachten Begriffen beginnen. 

Definition: Organisches Marketing ist eine Art des Marketings, bei der verschiedene Strategien eingesetzt werden, um bestimmte Ziele zu erreichen, z. B. Sichtbarkeit, Besucherzahlen, Verkäufe usw., und zwar auf organische, nicht bezahlte Weise. 

Definition: Bezahltes Marketing ist eine Art des Marketings, bei der Anzeigen und andere bezahlte Methoden der Sichtbarkeit eingesetzt werden, um ein Ergebnis zu erzielen. 

Nun kommen wir zu den Beispielen. 

Zum Beispiel umfasst Organisches Marketing:

  • Unbezahlte Social-Media-Posts 
  • Nicht gesponserte Blog-Posts, übrigens, diese können enormen Traffic auf Ihre Website bringen, wenn sie gut geschrieben & SEO-optimiert sind.
  • Gratis-Gastbeiträge
  • Benutzergenerierte Inhalte 
  • E-Mail-Newsletter 
  • Jede andere Art von Inhalten, die Sie veröffentlichen, um Sichtbarkeit zu erlangen, aber nicht dafür bezahlen, sondern sie SEO-optimieren, um in den Suchmaschinen höher zu ranken. 

Beispiele für Paid Marketing sind: 

  • Bezahlte Social-Media-Anzeigen
  • Pay-per-click
  • Landing-Pages mit Anzeigen
  • Influencer-Marketing
  • Bannerwerbung
  • Und andere Marketing-Methoden/Techniken, die Sie  bezahlen Sie dafür, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. 

Weiter in diesem Artikel werden wir alles genauer betrachten, um Ihnen als Coach zu helfen, Ihre ersten Kunden zu finden. 

Auch lassen Sie uns die Vorteile von beiden betrachten.

So bietet Organisches Marketing die folgenden Vorteile:

  • Es ist extrem budgetfreundlich, in den meisten Fällen sogar kostenlos
  • Da es auf langfristige Ergebnisse abzielt, trägt es zum Aufbau eines loyalen Publikums bei
  • Ermöglicht Ihnen den Aufbau von Beziehungen zu Ihren Kunden und verbessert das CRM
  • Großes Plus an Traffic und, wenn es richtig gemacht wird, steigert es den Umsatz 

In der Zwischenzeit kommt  Paid Marketing mit dieser Reihe von Vorteilen, die im Folgenden aufgeführt sind:

  • Bei richtiger Zielgruppenansprache werden sofortige Ergebnisse erzielt, und es funktioniert auch kurzfristig
  • Die Ergebnisse sind messbar und können viele nützliche Erkenntnisse für die weitere Optimierung der Marketingstrategie liefern

Kurzfristige und langfristige Ergebnisse

Es ist erwähnenswert, dass aufgrund von Algorithmus-Änderungen nicht alle Faktoren genau vorhergesagt werden können, um zu ranken, was bedeutet, dass jeder der Faktoren sowohl kurz- als auch langfristige Ergebnisse haben kann und bezahlt oder organisch sein kann. Eine Landing Page, die mit einer bezahlten Anzeige schneller Leads generieren soll, wird zum Beispiel kurzfristig funktionieren, aber langfristig bringt sie Ihnen auch Vorteile beim Aufbau Ihrer E-Mail-Liste. Außerdem sollten Sie bedenken, dass die Wirksamkeit verschiedener Faktoren & Methoden von Ihrer Gesamtstrategie abhängt, da Ihre einzelnen Marketingschritte auf dem endgültigen Ziel basieren sollten, das Sie zu erreichen versuchen. 

Laptop mit Buch

Top 12 organische Marketing-Methoden, um Kunden zu bekommen

Ich glaube, es ist an der Zeit, die Top 12 organischen Marketing-Methoden zu überprüfen, die Ihnen helfen werden, Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen und einige Echtzeit-Kunden zu gewinnen, die Gewinne machen. Coaching ist heutzutage eines der am besten skalierbaren Geschäfte, also nutzen Sie Ihre Chance jetzt. 

Kurzfristig

Nun werden wir uns die Top 5 der besten Möglichkeiten für organisches Marketing ansehen, um kurzfristig Kunden zu gewinnen. Und, keine Sorge, diese sind extrem einfach und erreichbar. 

#1 Organisieren Sie kostenlose Coaching-Sitzungen

Dies ist eine der bequemsten Methoden, um erste Kunden zu gewinnen, ihnen Ergebnisse zu liefern und positive Bewertungen zu erhalten, die Ihr Fachwissen unter Beweis stellen werden. Indem Sie einige kostenlose Sitzungen einführen und den Kunden die Möglichkeit geben, den Service zu testen, bevor sie ihn kaufen, erhöhen Sie den Vertrauensfaktor und können langfristige Beziehungen zu den Kunden aufbauen.

Auch können Sie Menschen, die Sie kennen, kostenlos coachen, sozusagen nach dem Motto "Lass uns einem Freund helfen", und anschließend können sie ihre Ergebnisse in Form von Bewertungen mitteilen, die Sie auf Ihrer Website veröffentlichen, um mehr bezahlte Kunden zu gewinnen. 

#2 Machen Sie Sonderangebote und Rabatte

Sonderangebote und Rabatte funktionieren im Marketing immer. Und warum? Weil die Leute denken, dass sie X weniger ausgeben und den Rest des Geldes sparen...

Aber es geht nicht um die Marketing-Philosophie und die Auswirkungen auf den Kunden; es geht darum, dass diese Methode funktioniert. Erzeugen Sie das Gefühl, etwas zu verpassen, indem Sie auch eine bestimmte Zeit angeben, zu der das Angebot endet, und drängen Sie die Kunden zu einer Kaufentscheidung. Sorgen Sie aber danach für gute Ergebnisse und dafür, dass sie mit ihrem Kauf zufrieden sind. Coaching ist eine Investition in sich selbst und sollte dem Kunden langfristig eine gute Rendite bringen.

#3 Lassen Sie sich in Podcasts & Zeitschriften interviewen

Interviews in Podcasts zu geben und sich in Zeitschriften zu präsentieren, wird Ihre Sichtbarkeitsrate erheblich verbessern und für die Zuverlässigkeit Ihrer Marke sprechen. Wann immer Sie also ein kostenloses Angebot erhalten, an einem Podcast teilzunehmen, nehmen Sie es an und zeigen Sie, dass Ihre Marke den Menschen einen Mehrwert bietet.

Sie müssen nicht warten, bis Sie jemand findet und um ein Interview bittet; Sie können diesen einfachen Leitfaden befolgen, um selbst zu Interviews zu kommen. Hier sind die wichtigsten Schritte:

  • Relevante Podcasts finden & bewerten, ob Ihre Ziele übereinstimmen
  • Daten über Ihre Podcasts sammeln
  • Verbinden 

#4 Schreiben Sie Gastbeiträge und seien Sie eine HARO-Quelle

Viele von Ihnen wissen sicher, was ein Gastbeitrag ist, aber für diejenigen, die es nicht wissen, ist es einfach ein Beitrag auf einem anderen Blog/einer anderen Website, um die Sichtbarkeit des eigenen Blogs zu erhöhen oder die Markenbekanntheit zu steigern. 

Aber was ist HARO? HARO steht für Help a Reporter Out, was schon seit geraumer Zeit als eine der besten Methoden zur Erlangung von Medienpräsenz verwendet wurde. Ja, sie funktioniert immer noch hervorragend. Außerdem können Sie dadurch jede Menge Backlinks erhalten.

HARO ist ein Online-Dienst, den Reporter und Journalisten in der Regel nutzen, um eine öffentliche Meinung zu einem bestimmten Thema einzuholen. Als Coach können Sie HARO nutzen, um eine leistungsstarke Datenbank mit Expertenquellen zu sammeln und mit Experten in Kontakt zu treten. Und stellen Sie einfach sicher, dass Sie überzeugende und ansprechende Pitches schreiben und veröffentlichen, die Aufmerksamkeit erregen. Sie können Zeit und Geld sparen, indem Sie einen AI-Blog-Generator verwenden.

#5 Nutzen Sie Ihr Netzwerk

Auch bei der Vermarktung oder der Förderung Ihres Unternehmens im Allgemeinen sollten Sie Ihr Netzwerk und Ihre Verbindungen nicht vergessen. Dies ist der beste Ort, um Ihr Netzwerk zu nutzen und für eine gute Sichtbarkeit zu sorgen. Sicherlich werden Ihre Freunde Ihnen gerne helfen und Ihr Unternehmen vorstellen. Vielleicht haben Sie sogar Freunde in der Firma, die an Ihren Dienstleistungen interessiert sind, und sie können Empfehlungen & Zeugnisse für das Unternehmen für Sie bereitstellen.

Langfristig

Kurzfristige Wege, um Kunden zu gewinnen und die Sichtbarkeit zu verbessern, sind großartig, aber lassen Sie uns nicht die Vitalität auf lange Sicht vergessen. Hier sind also die Top 7 Wege, um langfristig Klienten zu bekommen. 

#6 Nutzen Sie Social-Media-Seiten und -Gruppen

Melden Sie sich bei bestimmten Social-Media-Gruppen an und werden Sie Teil der Gemeinschaft. Aufgrund der extrem hohen Nachfrage kann kein einziger Coach alle Kunden aufnehmen. Daher kann es vorkommen, dass sie sogar Kunden weitervermitteln. Vergewissern Sie sich, dass Sie zuallererst Teil der Gemeinschaft und einer Gruppe sind, in der professionelle Coaches ihr Fachwissen usw. austauschen, und dass Sie immer auf dem neuesten Stand der Branchentrends sind.

Melden Sie sich außerdem in Gruppen an, die sich mit Selbstentwicklung usw. befassen, denn dort können Sie Ihre Dienste mit einem Beitrag bewerben, der einen Aufruf zum Handeln enthält. Sie können zum Beispiel ein motivierendes Zitat über die Veränderung Ihres Lebens teilen und einen Call-to-Action-Button hinzufügen, um sich für eines Ihrer Coaching-Programme zur Lebensumgestaltung anzumelden. 

#7 Erstellen & steigern Sie eine SEO-freundliche Website mit einem Blog

Ein Blog auf Ihrer Website wird Ihnen helfen, langfristig ein treues Publikum aufzubauen. Für Trainer und Pädagogen ist er sogar ein Muss. In Ihrem Blog können Sie einfach Ihre themenbezogenen Inhalte teilen. Wenn Sie zum Beispiel ein Lebensberater sind, können Sie Artikel über bestimmte Tipps, Tricks und sogar Techniken veröffentlichen, die den Menschen helfen, ihr Leben zu verbessern.

Sein Sie großzügig und informativ; auf diese Weise werden die Betrachter, wenn sie den Inhalt lesen, erkennen, dass er vertrauenswürdig ist und immer wieder zurückkommen, bis Sie sie eines Tages mit der richtigen Kampagne zur richtigen Zeit in Echtzeit zu Kunden machen. Wenn Sie persönlich nicht gut im Schreiben sind, sollten Sie in Erwägung ziehen, AI-Schreibsoftware zu verwenden oder einen Inhaltsautor zu beauftragen.

#8 Host-Podcast auf YouTube

Eine weitere Möglichkeit, Ihre Marke und Ihre Coaching-Dienste organisch zu vermarkten, ist durch YouTube-Podcasts. Bis jetzt sind viele Menschen an diesen Podcasts sehr interessiert. Ihr Publikum ist vielleicht anfangs nicht sehr groß, aber es wird die Zielgruppe sein, die Sie brauchen. Der YouTube-Algorithmus liebt im Allgemeinen Beständigkeit, so dass Sie Ihr Publikum mit der Zeit und regelmäßigen Beiträgen vergrößern werden.

Stellen Sie einfach ein paar Dinge sicher:

  • Posten Sie inhaltlich hochwertige Videos; stellen Sie sicher, dass Sie einen Mehrwert bieten und die Videos informativ sind.
  • Veröffentlichen Sie technisch hochwertige Videos und stellen Sie sicher, dass Tonqualität, Videoauflösung und andere Faktoren ästhetisch ansprechend aussehen und klingen 

#9 Do email marketing and outreach

Eine weitere gute Möglichkeit des organischen Marketings ist E-Mail-Marketing und Outreach. Erstellen Sie E-Mail-Kampagnen, um mehr Verkäufe zu erzielen, und senden Sie diese regelmäßig an Ihre Kunden. Achten Sie darauf, dass Sie sie nicht mit Spamming überhäufen; sie werden den Newsletter höchstwahrscheinlich abbestellen.

Denken Sie jedoch daran, dass gutes E-Mail-Marketing Ihnen helfen wird, Ihren Umsatz zu steigern. Sie müssen Ihre Zielgruppe, ihre Bedürfnisse & Wünsche kennen, und einfach "versprechen, sie zu erfüllen" in der E-Mail, so dass, wenn sie sich für einen Kurs anmelden, Sie Ihr Versprechen wahr machen können. 

#10 Starten Sie Empfehlungsmarketing

Empfehlungsmarketing funktioniert heutzutage erstaunlich gut. In jeder Branche gibt es viel Konkurrenz, auch wenn die Nachfrage hoch ist. Aber wir sind alle Menschen und vertrauen Mundpropaganda besser als dem digitalen Marketing. Grundsätzlich bedeutet Empfehlungsmarketing, dass Kunden für Ihr Unternehmen werben, indem sie es ihren Freunden, Familien und Bekannten empfehlen. Auf diese Weise vertrauen die neuen potenziellen Kunden Ihrer Marke bereits, weil sie von jemandem, dem sie vertrauen, gute Kritiken darüber gehört haben. 

Sie können das Empfehlungsmarketing auf verschiedene Weise fördern. Eine der Möglichkeiten ist, einen X%-Rabatt für die Sitzung anzubieten, wenn die Kunden einen Freund mitbringen. 

#11 Erstellen Sie ansprechende Videos

Eine weitere Möglichkeit, die Ihnen helfen kann, organisch neue Kunden zu gewinnen, sind Videos. Viele Menschen ziehen es vor, Videoinhalte zu konsumieren, anstatt sie zu lesen. Machen Sie sich das zunutze und stellen Sie neben Ihren Podcasts auch einige Videos zur Verfügung. 

#12 Webinare veranstalten oder mitveranstalten

Veranstalten Sie Webinare, sie können kostenlos, vergünstigt, etc. sein, aber Tatsache ist, dass sie funktionieren werden. Selbst wenn Sie als Gastredner zu einem anderen Webinar eingeladen werden, bietet sich Ihnen eine großartige Gelegenheit, Leads und potenzielle Kunden zu gewinnen. Was machen wir mit diesen Gelegenheiten? Richtig, wir nutzen sie und sind dankbar dafür.

So, veranstalten Sie ein paar Webinare, geben Sie nützliche Informationen zu Ihrem Thema heraus und helfen Sie den Leuten, Sie besser kennenzulernen, damit sie eine Kaufentscheidung treffen können. 

Website mit Benutzer-Clipart

Organisches und bezahltes Marketing gehen Hand in Hand, daher ist es jetzt an der Zeit, einen Blick auf die wichtigsten Möglichkeiten zu werfen, um Kunden durch bezahltes Marketing zu bekommen. Fangen wir an! 

Kurzfristig

Beim bezahlten Marketing können Sie je nach Ihrem Endziel verschiedene Methoden einsetzen, die Ihnen kurz- oder langfristig zugute kommen. Zunächst werden wir uns die bezahlten Marketingmethoden ansehen, die kurzfristig zu Ergebnissen führen. 

#1 Erstellen einer PPC-Kampagne

PPC-Kampagnen sind Anzeigen, die pro Klick bezahlt werden. Um eine erfolgreiche PPC-Kampagnezu entwickeln, müssen Sie die folgenden Schritte durchführen:

  • Identifizieren Sie Ihre Ziele. Was wollen Sie mit dieser Kampagne erreichen? Wollen Sie mehr Leads generieren, den Traffic erhöhen, den Umsatz steigern oder die Markenbekanntheit erhöhen? Vergewissern Sie sich, dass Sie sich über das Ziel im Klaren sind; höchstwahrscheinlich hat es etwas mit dem Verkauf zu tun, wenn Sie diesen Artikel lesen - z. B, Generieren Sie die ersten zehn Einzelkunden. 
  • Zielen Sie auf die richtige Zielgruppe ab, und hier ist ein Profi-Tipp für SIE: Zielen Sie nicht auf das Keyword, sondern auf die Suchabsicht.
  • SEO-optimierte Landing Pages - werden Sie nicht faul und erstellen Sie einzigartige Ladeseiten für jedes Trainingsprogramm, das Sie anbieten; anfangs sind vielleicht nur 1 oder 2 nötig. Achten Sie darauf, dass die Ladeseite strukturiert, modern und optisch ansprechend gestaltet ist. Vergessen Sie nicht, die Call-to-Action-Buttons einzubauen. 
  • Erstellen Sie die eigentlichen Anzeigen und veröffentlichen Sie sie 
  • Veröffentlichen Sie sie &; analysieren Sie dann die Ergebnisse und die Leistung, um Ihre weitere PPC-Kampagnenstrategie zu entwickeln. Vergessen Sie nicht, die CTR, CPA, CPC und ROAS zu berücksichtigen. 

#2 Mit Flyern und Anzeigen auffallen

Flyer sind eine eher traditionelle Form des Marketings, aber sie können auch digitalisiert werden. Erstellen Sie einfach Flyer, z. B. in Canva for Education; Sie können sie digital per E-Mail verteilen oder einige ausdrucken und traditionelleres Marketing betreiben. Dies ist ein Coaching; Menschen, die Ihren Flyer sehen, könnten ihn als das wahre Zeichen (und das ist er wirklich) ansehen, sich dem Programm anzuschließen und ihr Leben zu ändern. 

Hier sind einige einfache Möglichkeiten, Flyer zu verteilen:

  • Beauftragen Sie jemanden, der sie von Person zu Person verteilt, oder machen Sie es selbst
  • Verteilen Sie sie von Tür zu Tür
  • Nutzen Sie das digitale Postmarketing
  • Haben Sie einen Elevator Pitch 

 

Wir haben bereits über Anzeigen gesprochen; Sie können auch Social-Media-Anzeigen und Google Ads schalten, damit Ihre Dienstleistungen auf anderen verwandten Websites erscheinen. 

Langfristig

Und hier sind einige Möglichkeiten des bezahlten Marketings, die Ihnen auf lange Sicht Ergebnisse bringen werden. 

#3 Beitritt zu kostenpflichtigen Clubs & Kammern

Betrachten Sie kostenpflichtige Clubs und Kammern, die großartige Möglichkeiten zur Kundengewinnung bieten, zum Beispiel Lions oder Handelskammer. Im Grunde genommen werden Sie Ihre starke Online-Präsenz aufbauen, und durch die Online-Vernetzungsmöglichkeiten, die diese Clubs bieten, können Sie sich als wertvolle Ressource positionieren und eingestellt werden.

#4 Erstellen Sie Ihre eigenen Meetup-Gruppen

Meetup bezahlte Gruppen, wenn Sie konsequent sind und Ihre Nische kennen. Wenn Sie zum Beispiel ein Life Coach sind, ist das ein ziemlich weites Feld, vor allem für einen Anfänger. Beschränken Sie sich auf eine oder zwei spezifische Nischen und konzentrieren Sie sich darauf, dort zuerst Kunden zu gewinnen. 

#5 Toastmasters nutzen

Toastmasters ist eine ziemlich berühmte Plattform, und höchstwahrscheinlich wird sie Ihnen helfen, Kontakte zu knüpfen, die Ihnen langfristig Kunden bringen. Im Grunde genommen werden Sie also indirekt Kunden bekommen. 

#6 Partner mit Influencern

Influencer sind heutzutage ein großes Geschäft. Die Menschen neigen dazu, Influencern zu vertrauen, da sie realer erscheinen, und ihr großes oder kleines Publikum neigt dazu, auf ihren Rat zu hören. Was können Sie also tun? Sie können einfach Influencer finden, deren Publikum mit Ihrem übereinstimmt, und eine Partnerschaft eingehen. 

Förderung von Coaching

Schlüsselkompetenzen für Ihre Marketingreise als Coach

Als Coach wird Ihre Marketingreise sowohl herausfordernd als auch äußerst interessant sein. Betrachten Sie alles als eine neue Fähigkeit, die Sie sich aneignen müssen, um Ihr eigenes Leben zu verbessern. Um eine effektive Reise zu haben, müssen Sie sich auch um die Entwicklung einer bestimmten Fähigkeit bemühen. Unten haben wir die wichtigsten Fähigkeiten aufgeführt, die Sie benötigen. 

  • Beständig sein: Um auf lange oder kurze Sicht erfolgreich zu sein, müssen Sie in jedem Fall konsequent sein. Die Leute lieben und erwarten z.B. konstanten Traffic auf YouTube, Social Media und Blogs, also geben Sie ihn ihnen (Algorithmen lieben das auch). 
  • Hart arbeiten: Hier ist der Deal; am Anfang wird es aufgrund der Konkurrenz nicht allzu einfach sein, aber Sie können es definitiv schaffen, wenn Sie unsere Tipps befolgen, ein bisschen tiefgreifendes Marketing lernen und einfach die Arbeit hineinstecken. 
  • Kreativität: Um in der Lage zu sein, mit all den verschiedenen Marketing-Strategien zu kommen, müssen Sie Ihre Kreativität & Innovationsfähigkeit entwickeln. Es gibt so viele großartige Ideen, die mit Ihnen entwickelt und verwirklicht werden können. 
  • Geduld։ Rüsten Sie sich mit Geduld aus; Ihre Bemühungen werden schließlich Ergebnisse bringen. 
  • Kommunikationsfähigkeit: Vergessen Sie nicht, ein guter Kommunikator und Verhandlungsführer zu sein; diese Fähigkeiten brauchen Sie nicht nur für das Marketing, sondern für das Coaching im Allgemeinen. 

Bleiben Sie dran und wachsen Sie weiter; alles wird klappen, solange Sie engagiert und motiviert sind.

Coach schaut auf ihre sozialen Anteile

Nutzen Sie Uteach, um leichter an Kunden zu kommen

Wenn Sie sich fragen, welche Plattform Sie nutzen können, um alle geschäftsrelevanten Prozesse zu optimieren und zu automatisieren und so leichter an Kunden zu kommen als je zuvor, dann ist Uteach genau das Richtige für Sie. 

Uteach ist eine leistungsstarke All-in-One-Automatisierung, die neben der durchgängigen Live-Funktionalität & Integrationen auch einen Website- und Kurs-Builder beinhaltet. 

Grundsätzlich bietet Ihnen Uteach jedes Tool, das Sie benötigen, um Ihr Coaching-Geschäft aufzubauen, zu erweitern und zu optimieren. Und da es sich um eine All-in-One-Plattform handelt, können Sie das Marketing von dort aus steuern und sich auf die Kundengewinnung konzentrieren, ohne mehrere Plattformen nutzen zu müssen.

Wir glauben, dass es an der Zeit ist, dass Sie erfolgreich sind.

Kostenlos starten

Facebook Twitter Linkedin Reddit

Erhalten Sie die nützlichsten Inhalte und Expertentipps direkt in Ihren Posteingang. Abonnieren Sie Updates!

Danke schön! Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails (vergessen Sie nicht, Spam- und Werbeordner zu überprüfen).