Definieren Sie das beste Alleinstellungsmerkmal für Ihre Online-Kurse

{"id":330,"name":"Nelli Gevorgyan","name_am":"Nelli Gevorgyan","image":"https:\/\/d35v9chtr4gec.cloudfront.net\/uteach\/admins\/RHM9xPMMTfo0GIdxO9Ll-1655985866\/nelli.png","other_profession":"Content writer"}

Artikel von Nelli Gevorgyan

Content writer

Veröffentlicht 07 Jun 2022
12 Minute gelesen
Definieren Sie das beste Alleinstellungsmerkmal für Ihre Online-Kurse

USP ist entscheidend für den Erfolg. Im Grunde ist es der Punkt, der Sie von den Wettbewerbern in einer Weise unterscheiden wird, die Verkäufe und Konversionen erhöhen wird.

In diesem Artikel werden wir alles besprechen, was mit USP zu tun hat, angefangen bei der einfachen Definition und Bedeutung bis hin zu den besten Ideen für Alleinstellungsmerkmale für Ihre Online-Kurse.

So, wenn Sie bereit sind, lassen Sie uns beginnen!

USP-Definition

Lassen Sie uns ganz am Anfang beginnen - mit der Definition. Grundsätzlich ist ein Unique Selling Point, ein Alleinstellungsmerkmal, ein Merkmal/eine Eigenschaft, die Ihrem Unternehmen oder einem bestimmten Produkt/einer Dienstleistung hilft, sich von anderen abzuheben.

Die Bedeutung eines spezifischen Alleinstellungsmerkmals

Wenn Sie wissen, wie Sie Ihr Unternehmen positionieren können, werden Sie sicher erfolgreich sein. Ich schlage jedoch vor, dass wir auf einer tieferen Ebene verstehen, warum der USP so wichtig ist.

  • USP hilft Ihnen, sich von der Konkurrenz abzuheben, und vermittelt die Botschaft, dass Sie mehr Wert bieten als Ihre Konkurrenten
  • Es hilft Ihnen, den Kunden, der Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt nur einmal gesehen hat, davon zu überzeugen, dass es das ist, was er braucht
  • Es kann Ihnen auch helfen, eine einzigartige Botschaft über Ihre Marke zu vermitteln.

Ein guter USP macht Sie unvergesslich, und hier sind einige weitere Vorteile, die damit einhergehen:

  • Ein guter USP ist kundenorientiert; daher zeigt er den Kunden, dass Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt ihre inneren Bedürfnisse erfüllt. Infolgedessen werden Sie für sie auf einer unterbewussten Ebene ansprechend.
  • Sie heben sich von den anderen ab und machen Sie einprägsamer. Es ist wichtig, daran zu denken, dass der Markt der Online-E-Learning-Branche ständig wächst und der Wettbewerb zunimmt, so dass Sie sich von anderen abheben müssen.

Wie Sie den USP Ihres Kurses definieren

Wir sind uns bereits über die Definitionen, den Nutzen und die Bedeutung eines guten USP im Klaren; jetzt ist es wohl an der Zeit, einen Blick auf den praktischen Teil zu werfen. Also, wie definiert man den USP für seinen Kurs?

Es erfordert Zeit und Mühe, wird Ihnen aber auf lange Sicht viel Energie und Ressourcen sparen. Im Folgenden sehen Sie die wichtigsten Schritte, die Sie unternehmen müssen, um das beste Alleinstellungsmerkmal für Ihren Kurs zu definieren.

Schritt 1 - Zielmarkt definieren

Der allererste Schritt sollte darin bestehen, Ihren Zielmarkt vollständig zu erfassen. Nur wenn Sie die Bedürfnisse, Wünsche und Erwartungen Ihrer potenziellen Kunden kennen, haben Sie die Möglichkeit, die Nachfrage zu befriedigen und etwas anzubieten, das sich verkauft.

Sein Sie so nischenspezifisch wie möglich. Was will ich damit sagen? Sie können viele Kurse anbieten, die mit Ihrer Branche zu tun haben. Die Branche ist jedoch umfassender als eine Nische. Wenn Sie z. B. ein Lifestyle-Coach sind, haben Sie ein breites Publikum von potenziellen Kunden. Gleichzeitig kann sich ein Kurs jedoch mit der "Verbesserung Ihres Finanzlebens" befassen, während ein anderer "die Verbesserung Ihres Dating-/Romantiklebens" zum Inhalt hat - das sind unterschiedliche Nischen und erfordern unterschiedliche Marketing-/Werbestrategien, um die Kunden zu erreichen und zu "berühren". Folglich müssen diese auch unterschiedliche Alleinstellungsmerkmale haben, denn was Sie bei dem einen Kurs auszeichnet, kann bei dem anderen völlig anders sein.

Wie hilft Ihnen das bei Ihrem Alleinstellungsmerkmal? Nun, es ist ganz einfach. Wenn Sie Ihre Zielgruppe kennen, können Sie ihre verschiedenen Trends und Tendenzen verfolgen und verstehen, was für sie am attraktivsten ist. Danach können Sie einen USP erstellen, der für die von Ihnen gewählte Nische am besten geeignet ist. Dementsprechend effizient wird er sein.

Schritt 2 - Identifizierung der einzigartigen Merkmale Ihres Kurses

Niemals sollten Sie die Wichtigkeit dieses Schrittes verpassen und unterschätzen. Sie sind auf jeden Fall anders, weil Sie sich in erster Linie durch Ihr Aussehen, Ihre Stimme und Ihren allgemeinen Stil von den anderen unterscheiden; es gibt KEINEN EINZIGEN, der so ist wie Sie. Glauben Sie also, dass Ihr Kurs definitiv einige Merkmale aufweist, die andere nicht haben, und Sie müssen diese finden UND Dranbleiben.

Vielleicht ist das Alleinstellungsmerkmal Ihres Kurses der sehr gesprächige Stil Ihrer Videos, so als ob Sie wirklich mit den Kursteilnehmern kommunizieren, obwohl der Unterricht im Voraus aufgezeichnet wurde. Oder vielleicht sind es die zusätzlichen Lernmaterialien, die Sie selbst geschrieben und erstellt haben und nicht von Dritten stammen.

Versuchen Sie, die Vorteile Ihres Kurses herauszufinden, und denken Sie aus der Sicht des Kunden. Z.B., Wenn Sie der Kunde wären und den Kurs kaufen würden, was würden Sie gerne sehen, und welche Funktionen würden Sie überzeugen, den Kurs zu kaufen?

Identifizierung des Kurswertes

Schritt 3 - Konkurrenzforschung

Ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zur Identifizierung oder Schaffung eines neuen Alleinstellungsmerkmals für Ihren Kurs ist Konkurrenzforschung. Wenn Sie sich über die Zielgruppe und die Stärken Ihres Produkts im Klaren sind, ist es JETZT an der Zeit, sich umzusehen und die Methoden Ihrer Konkurrenten zu bewerten. Sie können ihre Schwächen und Stärken identifizieren, analysieren, was Sie tun sollten, und herausfinden, wie Sie intelligenter arbeiten können.

Tipps zur Konkurrenzforschung

  • Surfen Sie durch das Internet, um zu sehen, welche Art von bezahlter Werbung sie schalten und auf welche Landing Pages diese Werbung die Nutzer weiterleitet.
  • Verwenden Sie SEO-Tools. Ein sehr hilfreiches Tool ist in diesem Fall Semrush, das ein eigenes Tool zur Konkurrenzanalyse anbietet. Es zeigt bezahlte und organische Keywords, Ranking-Faktoren, Domain-Autorität und verschiedene andere Faktoren in Bezug auf Ihre Konkurrenten an, die Ihnen bei der endgültigen Bewertung für die weitere Strategieentwicklung helfen werden.

Schritt 4 - Schreiben Sie besser

Auch wenn Sie ein gutes Verkaufsargument haben, wird es sich nicht "verkaufen", wenn Sie es nicht "verkaufen". Lassen Sie mich das alles für Sie aufschlüsseln. Auf dem heutigen Markt interessieren sich die Leute nicht für eine weitere Funktion, es sei denn, Sie positionieren die Funktion als etwas, das gefragt ist, DAS ihr Problem löst und IHRE Erwartungen erfüllt.

Eine Möglichkeit, den USP so zu positionieren, dass er aussagekräftig und unwiderstehlich wird, ist die richtige schriftliche Übermittlung. Erwähnen Sie z. B. in der Kursbeschreibung den USP, den Sie positionieren, verwenden Sie kraftvolle und emotionale Worte und versuchen Sie, mit dem USP eine Lösung für das Hauptproblem des potenziellen Kunden zu geben. Kurz gesagt, führen Sie alle erforderlichen Schritte aus, um einen Verkaufstext in Form der Kursbeschreibung zu erstellen. Sie können auch wichtige Schlüsselwörter und Schlüsselsätze verwenden, um die Beschreibung SEO-freundlich zu gestalten und Ihre Chancen auf eine höhere Platzierung in Suchmaschinen, z. B. Google, zu erhöhen.

Wie schreibt man besser?

Hier sind einige spezielle Tipps für Sie:

  • Der Schwerpunkt sollte auf dem Ergebnis und dem Alleinstellungsmerkmal - der Lösung - liegen
  • Seien Sie präzise und schreiben Sie in einfacher, lesbarer Sprache
  • Schreiben Sie auf den Punkt und gehen Sie nicht hin und her über Blumen, wenn es um Programmierung geht
  • Verwenden Sie starke, emotionale Worte und verschiedene Techniken, um Emotionen zu wecken (das funktioniert vor allem bei Kursen in der Lifestyle-Branche)

Schritt 5 - Test

Selbstbewusst zu sein ist gut, clever zu sein ist noch besser. Was ist also noch zu tun? Testen!

Nun, da Sie alle Schritte durchlaufen haben und sich sicher sind, "das ist es, ich habe den besten USP geschaffen", ist es an der Zeit, real zu werden und ihn zu testen. Positionieren Sie den Kurs in den sozialen Medien, beginnen Sie mit dem Verkauf und öffnen Sie Landing Pages. Ich empfehle, A/B-Tests durchzuführen und denselben Kurs mit verschiedenen Grafiken und Beschreibungen mit unterschiedlichen USPs zu verkaufen, um zu sehen, was am besten funktioniert.

Wie testet man den USP? - Tipps

Wir haben oben bereits eine funktionierende Methode beschrieben, und jetzt wollen wir uns ein paar Tipps ansehen, die Ihnen helfen werden:

Niemals Angst vor dem Scheitern haben; wenn Sie Erfolg haben wollen, müssen Sie experimentieren.

Erfolgreiche Führungskraft validiert Idee

7 Verkaufsargumente für Ihren Online-Kurs

Wenn Sie alle oben genannten Schritte ausführen, werden Sie das beste Alleinstellungsmerkmal für Ihren Kurs finden. Werfen wir jedoch einen Blick auf einige erfolgreiche und effiziente Beispiele, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen.

Beispiel 1 - Flexibilität

Wenn Ihr Online-Kurs in einem aufgezeichneten Format angeboten wird, können Sie die Vorteile rund um die zeitliche Flexibilität und die Verfügbarkeit des selbstbestimmten Lernens konstruieren. Um jedoch keine Ängste bei den Lernenden auszulösen (da die meisten von ihnen "beobachtet werden müssen"), sollten Sie auch die Tests, Quizfragen und das Bestehen der Prüfungen erwähnen und darauf hinweisen, dass Sie für Rückmeldungen und Antworten auf ihre Fragen zur Verfügung stehen werden.

Beispiel 2 - Beschäftigungsmöglichkeiten

Vielleicht bieten Sie einen Kurs zum Thema "Wie man Vorstellungsgespräche erfolgreich besteht" an, und Sie können Ihr Alleinstellungsmerkmal so positionieren, dass die potenziellen Kunden weitere Beschäftigungsmöglichkeiten erhalten.

Oder wenn Sie ein ganzes Schulungsprogramm zum Thema "Grafikdesign" anbieten, einschließlich Logodesign und Markenfarben: Ihr potenzielles Alleinstellungsmerkmal kann darin bestehen, dass Sie den besten Studenten eine Praktikums- oder Beschäftigungsmöglichkeit bieten.

Beispiel 3 - Erschwinglichkeit

Ihr Alleinstellungsmerkmal kann sich auch auf den Preis beziehen. Obwohl die meisten aufgezeichneten Kurse (ja, sogar die qualitativ hochwertigen) billig sind, können Sie eine teurere Nische finden oder eine Zeit lang einen Kurs zu einem niedrigeren Preis anbieten, um das Vertrauen des Publikums zu gewinnen. Seien Sie jedoch vorsichtig, denn manchmal kann dies den gegenteiligen Effekt haben und die Leute denken lassen, dass der Kurs aufgrund der geringeren Qualität billiger ist.

Wenn es sich jedoch um ein Schulungsprogramm oder um Kurse/Webinare mit Live-Sitzungen handelt, können Sie mit dem Preis spielen und einen unter dem Marktdurchschnitt anbieten. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie gute Werbematerialien haben, um die Qualität zu einem niedrigeren Preis zu gewährleisten und mehr Produkte zu verkaufen, so dass der Hauptvorteil (USP) Ihres Kurses das Preisschild ist.

Mädchen tanzt

Beispiel 4 - Zugänglichkeit

Heutzutage ist es wichtig zu verstehen, dass die Menschen Ihren Kurs nicht nur an einem Schreibtisch mit einem Computer besuchen werden. Viele Menschen bevorzugen den Zugang zum Online-Lernen von mobilen Geräten aus, z.B. auf Reisen.

Daher müssen Sie sicherstellen, dass die Oberfläche Ihrer Website mobilfreundlichlist und an verschiedene andere Bildschirmgrößen angepasst ist. Das Gesamterscheinungsbild von Farben und Schriftarten sollte ebenfalls minimalistisch und nicht ablenkend sein. So können Sie Ihre Bemühungen auf Zugänglichkeit und gutes Design konzentrieren, um sich von anderen abzuheben.

Beispiel 5 - Effektivität

Wenn jemand einen Online-Kurs sucht, will er nicht nur seine Zeit und sein Geld für nichts ausgeben; er erwartet Ergebnisse in Form von Fähigkeiten und Effizienz. Stellen Sie also sicher, dass Sie halten, was Sie versprechen! Erstellen Sie einen wirklich nützlichen, qualitativ hochwertigen und effektiven Kurs, umreißen die Ergebnisse des Kurses, und machen Sie daraus Ihr Alleinstellungsmerkmal.

Wie kann man die Wirksamkeit des Kurses erreichen? Nun, das ist ein komplizierter Prozess, der aus vielen Elementen besteht; die wichtigsten sind:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie einen durchdachtes Design
  • Bieten Sie neben den Videos oder Live-Kursen verschiedene Lernmaterialien an
  • Geben Sie Ihren Schülern Feedback und bitten Sie sie um Rückmeldung, um sich weiter zu verbessern
  • Geben Sie einen Überblick über die PRACTICAL outcomes des Kurses. Wir vergessen oft zu skizzieren, wie die erworbenen Fähigkeiten in der Praxis angewandt werden sollen, und konzentrieren uns zu sehr auf den theoretischen Teil.

Beispiel 6 - Engagement

Eines der wirksamsten Alleinstellungsmerkmale für jeden Kurs ist das Engagement. Sie können in der Beschreibung darlegen, wie viele fesselnde Aktivitäten Ihr Kurs anbieten wird, z.B. interaktive Designs, Debatten, Spiele, usw.

Engagement ist eines der wichtigsten Merkmale, die ein Kurs bieten sollte, denn Schüler können sich leicht langweilen.

  • Kurse sollten interaktiv sein und Quiz, Tests und Erfolgserlebnisse beinhalten.
  • Motivierende Aufwärmspiele und verschiedene Aktivitäten in der Klasse einbeziehen
  • Sorgen Sie dafür, dass sich die Studenten an Diskussionen beteiligen
  • Fragen und Antworten abhalten

Beispiel 7 - Gemeinschaft

Unterschätzen Sie nicht die Macht von Networking. Jeder ist heutzutage auf der Suche nach guten Kontakten, und was ist besser, als mit Leuten aus der gleichen Branche in Kontakt zu bleiben? Sorgen Sie für eine gute Gemeinschaft in der Klasse, indem Sie die Schüler in verschiedene Gruppenaktivitäten und Diskussionen einbinden. Diese Diskussionen können sogar in schriftlicher Form stattfinden.

Menschen suchen nach einer Gruppe Gleichaltriger, um den Lernprozess interessanter zu gestalten, neue Freunde zu finden und zu wachsen. Wenn Sie also für ein gesundes Umfeld sorgen und an der Schaffung einer Kursgemeinschaft arbeiten, können Sie sich von anderen abheben und die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf Ihren Kurs lenken.

Community

Erstellen Sie Ihren einzigartigen Online-Kurs

Nachdem wir nun alle Punkte rund um das Thema USP besprochen haben, angefangen bei der Definition und endend mit Beispielen für effiziente USPs, ist es nun an der Zeit, noch praktischer zu werden. Wie ich zu sagen pflege: Kommen wir dem Traum einen weiteren Schritt näher.

Wir legen Ihnen ans Herz, keine Zeit mehr zu verschwenden, Ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und sofort mit der Arbeit zu beginnen. Finden Sie die beste Plattform und erstellen Sie erstaunliche Kursejetzt, ohne aufzugeben!

Uteach ist eine der besten Plattformen für Ersteller von Online-Kursen, die auch ein vollwertiges E-Learning-Geschäft betreiben möchten. Mit Uteach können Sie eine Website in weniger als 2 Minuten erstellen, aus erschwinglichen Preisplänen (oder lebenslangen Optionen) wählen und jeden Aspekt des Geschäfts von einem einzigen, benutzerfreundlichen Dashboard aus verwalten.

Die Hauptvorteile von Uteach sind:

  • Live-Automatisierung - die allererste Plattform, die End-to-End-Live-Sitzungen anbietet
  • Interaktionen mit namhaften und zuverlässigen Plattformen (z.B., Zoom, InSpace für Videokonferenzen)
  • Benutzerfreundliches Interface
  • Vollständig ausgestatteter Website-Builder mit visuellem Editor und Drag & Drop Builder

Da Uteach so viel zu bieten hat, wird es Sie bei der Erstellung, Förderung und Verwaltung von Kursen und anderen Lernmaterialien unterstützen. Außerdem finden Sie in unserem Blog viele nützliche Leitartikel, die Ihnen helfen, Ihre Kurse zu bewerben, Ihre Zielgruppe zu erreichen und hohe Umsätze zu erzielen.

Uteach wird Sie auf Ihrem Weg zum großen Erfolg begleiten!

Kostenlos starten

Facebook Twitter Linkedin Reddit

Erhalten Sie die nützlichsten Inhalte und Expertentipps direkt in Ihren Posteingang. Abonnieren Sie Updates!

Danke schön! Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails (vergessen Sie nicht, Spam- und Werbeordner zu überprüfen).