Virtuelle Klassen: Die Zukunft des eLearning

{"id":31,"name":"Vera Mirzoyan","name_am":"Vera Mirzoyan","image":"https:\/\/d35v9chtr4gec.cloudfront.net\/uteach\/admins\/WvnS04gG02N7hzJMRV4B-1680000710\/vmjpg","other_profession":null}

Artikel von Vera Mirzoyan

Veröffentlicht 16 Jun 2021
11 Minute gelesen
Virtuelle Klassen: Die Zukunft des eLearning

Die Nachfrage nach virtuellem Unterricht ist sehr hoch und nimmt weiter zu. Heutzutage wollen immer mehr Lernende Zugang zu einer Art des Lernens haben, die auf ihre Vorlieben und Bedürfnisse zugeschnitten ist. Das Internet hat das Lernen angepasst, und noch nie war es so einfach für den einzelnen Lernenden, an Online-Kursen teilzunehmen, seine Fähigkeiten zu verbessern und Qualifikationen zu erwerben.

Virtueller Unterricht

Was bedeutet virtuell? Was ist ein virtuelles Klassenzimmer? Ein virtuelles Klassenzimmer ist eine Umgebung für digitales Lernen, die es Lehrern und Schülern ermöglicht, in Echtzeit online in Verbindung zu treten. In virtuellen Klassenzimmern nutzen Bildungsanbieter Videokonferenzen, Online-Whiteboards und die gemeinsame Nutzung von Bildschirmen, um Lehrkräfte in die Lage zu versetzen, Live-Vorlesungen, virtuelle Sprechstunden und Diskussionen mit Lernenden in einer interaktiven Umgebung abzuhalten. Virtuelle Klassenzimmer sollen die Erfahrung von physischen Klassenzimmern verändern, natürlich mit einigen zusätzlichen Vorteilen wie Dateifreigabe, sofortiges Feedback und Interaktion, und sind ideal für Fernunterrichtssituationen. Das Online-System eines virtuellen Klassenzimmers ermöglicht es den Lernenden und den Ausbildern, zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten. Virtuelle Klassenzimmer sind typischerweise Cloud-basierte Lehrsoftwarelösungen, die Teil größerer LMS (Lernmanagementsysteme) sind. Sie sind in hohem Maße modifizierbar und für Nutzer auf einer Vielzahl von Geräten wie Smartphones, Tablets oder Laptops zugänglich.

 

Vor- und Nachteile des virtuellen Lernens

 

Ein virtuelles Klassenzimmer ist derzeit ein Online-Raum, der einige Merkmale traditioneller Klassenzimmer aufweist, sich aber in anderer Hinsicht unterscheidet. In einer solchen virtuellen Umgebung ist die menschliche Verbindung gewährleistet, ein wesentliches Element des Unterrichts, das bei Video-on-Demand-Kursen fehlt und extrem vermisst wird. In einem virtuellen Klassenzimmer interagieren die Lehrkräfte mit den Lernenden in Echtzeit. Hier können die Schüler ihre Fragen stellen und mit Gleichaltrigen auf ähnliche Weise interagieren wie in einem regulären Klassenzimmer, nur eben über das Internet. Kommen wir nun zu den Vorteilen des virtuellen Lernens.

 

Pros-and-Cons-of-Virtual-Learning

 

Vorteile des virtuellen Lernens

 

Laut einiger Statistiken von Education Data gaben heutzutage 85 % der befragten Online-Lernenden an, dass sie den Fernunterricht genauso gut oder sogar besser finden als den traditionellen Präsenzunterricht. Eine weitere Forschung des Weltwirtschaftsforums zeigt, dass der globale Online-Bildungsmarkt bis 2025 ein Volumen von 350 Milliarden US-Dollar erreichen wird. Ist dies also nicht das Klassenzimmer der Zukunft? Aber was sind die Hauptvorteile? Finden wir es gemeinsam heraus.

 

#1 Bessere Zugänglichkeit

 

Virtuelle Klassenzimmer sind für jeden zugänglich, der einen Internetanschluss und Zugang zu jeder Art von technischem Gerät hat. Menschen, die nicht an traditionellen Schulungen teilnehmen können, erhalten die Möglichkeit, die Lücke mit Online-Kursen zu schließen. Dieser Ansatz bietet also eine bessere Zugänglichkeit.

 

#2 Zunehmende Inklusivität

 

Virtueller Unterricht ist inklusiver und interaktiver für die Lernenden. Hier bieten die Bildungsanbieter verschiedene interessante Aufgaben an, nutzen Quiz, interaktive Chats und bringen Gamification in die Bildung. Solche Unterrichtsaktivitäten sind für die Lernenden interessanter, und sie lassen sich leichter und mit größerem Vergnügen auf den Lernprozess ein. Das Lernen von Themen mit interaktiven Aufgaben ist einfacher und macht mehr Spaß. Daher neigen die Menschen dazu, diese Form des Lernens mehr zu mögen.

 

#3 Kosteneffizienz

 

Digitales Lernen ermöglicht es sowohl den Lernenden als auch den Ausbildern, das Geld zu sparen, das früher für Transport, gedrucktes Material und ähnliche Ausgaben ausgegeben wurde. Menschen können an Online-Kursen aus dem Ausland teilnehmen, ohne in das jeweilige Land oder den jeweiligen Ort zu reisen. Sie sparen dieses Geld. Für die Studenten ist dies eine großartige Gelegenheit, an internationalen Universitäten oder von maßgeblichen einzelnen Spezialisten zu lernen. Für die Ausbilder ist es eine Gelegenheit, wertvolles Wissen über die unbegrenzten digitalen Kanäle weiterzugeben und dabei das gesamte Budget zu sparen, das sie im Falle des traditionellen Lehrprozesses für verschiedene Ausgaben aufwenden würden.

 

Advantages-of-Virtual-Learning

 

#4 Expanding Market and Worldview

 

Zusammen mit den sinkenden Kosten sowie der verbesserten Inklusion und der besseren Zugänglichkeit neigen immer mehr Menschen dazu, nach solchen Dienstleistungen zu suchen. Da es keine Entfernungsbeschränkung gibt, expandiert der Markt und immer mehr Menschen engagieren sich in diesem Bereich. Dies erhöht das Bewusstsein der Menschen für virtuellen Unterricht und prägt verschiedene Meinungen der Teilnehmer in Bezug auf die Branche sowie auf einzelne Spezialisten, die über ihr persönliches Bildungsportal Unterrichtsdienste anbieten.

Wenn auch Sie ein Bildungsanbieter sind, unabhängig von Ihrer Branche, sollten Sie diesen Punkt berücksichtigen. Virtueller Unterricht wird Ihnen helfen, Ihren Bekanntheitsgrad zu steigern und einen größeren Markt zu erreichen. Dementsprechend größer ist die Chance, einen höheren Erfolg zu erzielen.

 

#5 Sofortiges Feedback

 

Online-Unterricht ermöglicht es, sofort Feedback zu geben. Da jede Aktivität über Online-Kanäle durchgeführt wird, muss nicht bis zum nächsten Unterrichtstag gewartet werden, um Feedback oder Ergebnisse zu liefern. Die Lehrkräfte können über verschiedene digitale Plattformen, Online-Kanäle und Live-Chats mit den Schülern in Kontakt treten.

Wenn Sie sich als Ausbilder für individuelle Lehrplattformen entscheiden, können Sie sogar verschiedene Automatisierungstools nutzen, die den Prozess vereinfachen und ein absolut sofortiges Feedback ermöglichen. Eines dieser Tools ist der Quiz-Builder. Die Macht der Testautomatisierung ist im Bildungsbereich großartig. Stellen Sie sich vor, Sie erstellen ein Quiz oder einen Test und die Lernenden erhalten ihre Ergebnisse, sobald sie den Test bestanden und die Antworten eingereicht haben. Das System prüft die Ergebnisse automatisch, natürlich unter Berücksichtigung der richtigen Optionen, die Sie im Voraus angeben. Ist das nicht großartig? Sicher ist es das.

 

#6 Automatisierung hilft

 

Wie Sie bereits verstanden haben, ist die Automatisierung ein großer Vorteil des virtuellen Unterrichts. Sie helfen Ihnen, Zeit, Energie und Mühe zu sparen, die Sie bisher für mechanische Arbeiten aufwenden mussten. Jetzt können Sie sie vermeiden und Ihren Unterrichtsprozess unabhängig von Ihrer Branche oder Ihrem Erfahrungsbereich automatisieren. Alles ist lehrbar und Unterricht in jeder Branche kann automatisiert werden.

Neben Quizfragen können Sie den Prozess der Zeugniserstellung automatisieren. Das System kann automatisch Zertifikate für diejenigen Schüler erstellen (mit den Namen, die sie auf Ihrer Plattform registriert haben), die die Tests mit positiven Noten bestanden haben.

 

Automation-Help

 

Und falls Sie Live-Unterricht lieben, können Sie sich auf eine weitere Planungsfunktion verlassen. Sie können die Lektionen Ihrer gesamten Ausbildung erstellen und sie unter Berücksichtigung der Anzahl der Tage pro Woche oder Monat planen. Sobald Sie den Zeitplan festgelegt haben, werden die Schüler automatisch über die Details der Lektionen informiert und erhalten E-Mail-Briefe mit den neuesten Updates. Sie müssen sich also nicht mehr mit ihnen in Verbindung setzen, um sie zu informieren.

 

#7 Überall und jederzeit

 

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, die Welt zu bereisen und dabei gleichzeitig zu arbeiten und Geld zu verdienen? Dann ist dies eine gute Wahl für Sie. Als Anbieter von Bildung oder Fähigkeiten haben Sie die Möglichkeit, eine Online-Schule zu gründen und die Vorteile des virtuellen Unterrichts zu nutzen. Geben Sie Wissen, Fähigkeiten und Erfahrungen weiter, unabhängig davon, wo Sie sind und wie spät es ist. Sie brauchen nur Zugang zu digitalen Geräten und eine stabile Verbindung zum Internet. Der Rest hängt davon ab, wie fleißig Sie sind und welche Vorlieben Sie haben. Online-Lehrportale geben Ihnen die Möglichkeit, überall und zu jeder Zeit zu arbeiten.

 

#8 Effektives Zeitmanagement

 

Wenn Sie wissen, dass Sie keine Zeit mit Transportmitteln verbringen, an Bushaltestellen warten oder Ihre Zeit im Stau verschwenden müssen, um an einem beliebigen Ort eines Ausbildungszentrums, einer Schule oder einer ähnlichen Einrichtung anzukommen, erhalten Sie die Befugnis, Ihre Zeit zu verwalten.

Die Möglichkeit, sich einen Zeitrahmen zu setzen und die To-Do-Liste zu planen, ist sehr vorteilhaft für uns. Der Online-Unterricht bietet diese Möglichkeit, die zu einem effektiveren Zeitmanagement beiträgt. Was ist teurer als unsere Zeit? Natürlich nichts. Lernen Sie, Ihre Zeit effektiv zu verwalten, und Sie werden mehr Zeit haben, um das zu tun, was Sie lieben.

 

Nachteile des virtuellen Lernens

 

Trotz all der oben erwähnten guten Punkte hat der virtuelle Unterricht auch einige Nachteile, die manche Menschen davon abhalten, den Bildungsprozess digital zu gestalten. Und hier sind wir, um diese Punkte aufzulisten und die zu erwartende Erfahrung für Sie klarer zu machen.

 

#1 Mangel an realistischer Erfahrung

 

Es ist absolut notwendig, eine Form der virtuellen Erfahrung zu schaffen, die für die beruflichen Vorlieben, Interessen oder die tägliche Arbeitsumgebung der Lernenden relevant ist. Wenn Sie diesen Punkt vernachlässigen, könnten Ihre Lernenden die virtuellen Umgebungen, die Sie mühsam geschaffen und gefördert haben, langweilig oder irrelevant finden. In diesem Fall werden sie sich wahrscheinlich nicht auf Ihr virtuelles Training einlassen. So können Sie zum Beispiel gamifizierte Simulationen erstellen, die Ihren Kundenbetreuern helfen, realistische und schwierige Kundenanliegen während des Onboarding-Prozesses zu behandeln.

 

Disadvantages-of-Virtual-Learning

 

Sie können auch virtuelle Schulungen für Ihre entfernte Mitarbeiter, die lernen, wie man mit einer neuen Software umgeht, die Sie eingeführt haben, um sie bei ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen.

 

#2 Begrenztes Feedback und Engagement

 

Obwohl ich erwähnt habe, dass das Feedback im Falle von virtuellem Unterricht sofort erfolgt, ist es nicht immer möglich, über eine Online-Verbindung detailliertes Feedback zu geben. Während der Lehrer in einer traditionellen Unterrichtsstunde eine falsche Antwort des Schülers ausführlich erklären kann, ist diese Möglichkeit in einer Online-Version nicht so ausgeprägt. Dementsprechend ist die Kommunikationsebene nicht so hoch und die Teilnehmer werden sich wahrscheinlich nicht engagieren.

Das ist also keine erwiesene Tatsache. Alles hängt von Ihnen, Ihrer Energie und Ihrem Enthusiasmus ab. Ich bin mir sicher, dass Sie die bestmöglichen Wege finden werden, um das Interesse des Marktes an Ihrem Bildungsmaterial zu wecken und anregende Schulungsinhalte zu präsentieren, die die Studenten gerne lernen werden.

 

#3 Zunehmende Isolation

 

Personen, die neue Berufe erlernen oder ihre Fähigkeiten online verbessern, verbringen viel Zeit in der digitalen Realität. Das hat zur Folge, dass sie sich an die Kommunikation über Online-Kanäle gewöhnen und Echtzeit-Interaktionen mit Menschen vermeiden. Während die Schüler in der traditionellen Ausbildung ihre Klassenkameraden und Lehrer treffen, interagieren sie in den virtuellen Klassen nur mit den technischen Geräten.

Auf diese Weise werden diese Menschen isoliert. Sie bevorzugen keine menschliche Interaktion und vertiefen sich nur in den Lernprozess. Diese Form der Isolation kann sich negativ auf die Lernenden auswirken. Deshalb vermeiden einige von ihnen das Online-Lernen und nehmen an traditionellen Offline-Schulungen teil, um mit Menschen in einer realen Umgebung zu kommunizieren.

 

#4 Technische Fragen

 

Die Online-Wissensvermittlung durch virtuelle Klassen, Online-Kurse, Webinare oder Live-Meetings liegt voll im Trend und ist unverzichtbar, wenn man in der Bildungsbranche vorankommen will. Allerdings sind dafür einige technische Fähigkeiten erforderlich. Der Online-Unterricht wird über verschiedene eLearning-Kanäle durchgeführt. Dabei handelt es sich um Technologien, bei denen es von Zeit zu Zeit zu Problemen kommen kann. Dementsprechend sollten Sie ein klares Verständnis der Schulungstechnologie oder -technik haben, auf die Sie sich verlassen.

 

Technical-Issues

 

Um solche Probleme zu vermeiden oder sie sofort zu lösen, sollten Sie mit einem Website-Bauunternehmen für Bildungszwecke zusammenarbeiten. Deren Support-Team arbeitet ständig daran, die Qualität der angebotenen Dienste und Tools zu verbessern. Und im Falle eines Problems sind sie immer da, um Ihr Anliegen zu erfahren und die bestmögliche Lösung in kürzester Zeit zu finden.

 

Bereit, mit dem virtuellen Unterricht zu beginnen?

 

Sie sind bereits mit den wichtigsten Faktoren vertraut, die bei virtuellem Unterricht zu berücksichtigen sind. Jetzt können Sie sich für die richtige Wahl entscheiden.

 

Virtual-Classes

 

Natürlich gibt es verschiedene Vorteile und Nutzen des Online-Unterrichts sowohl für die Lehrenden als auch für die Lernenden. Und, wie ich bereits erwähnt habe, gibt es auch einige Nachteile. Sie sollten Ihre eigenen Präferenzen und die Ihrer Zielgruppe berücksichtigen, um die goldene Mitte zu finden und sich für diese zu entscheiden. Doch zuvor sollten Sie einen Moment innehalten und bedenken, dass die Zukunft digital ist. Jeder Bereich unseres Lebens tendiert dazu, automatisiert zu werden, um den menschlichen Zwang zu verringern.

Die Digitalisierung kommt, um unser tägliches Leben einfacher und moderner zu machen. Also sollten auch wir den Trends folgen und mit dem Strom schwimmen, um nicht zu spät zu kommen und von der Konkurrenz abgehängt zu werden.

Behalten Sie im Hinterkopf, dass Sie über wertvolle Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen, für die die Menschen bereit sind zu zahlen. Starten Sie Ihre Online-Schule noch heute und gehen Sie auf Erfolgskurs.

Erstellen Sie eine persönliche professionelle eLearning-Plattform mit Uteach.

Kostenlos testen

 

Facebook Twitter Linkedin Reddit

Erhalten Sie die nützlichsten Inhalte und Expertentipps direkt in Ihren Posteingang. Abonnieren Sie Updates!

Danke schön! Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails (vergessen Sie nicht, Spam- und Werbeordner zu überprüfen).