Die 7 besten Wege, die ersten 70 Studenten zu bekommen

Artikel von Nelli Gevorgyan / Updated at .30 Beschädigen 2024
5 Minute gelesen
Die 7 besten Wege, die ersten 70 Studenten zu bekommen

Online-Kurse werden von Tag zu Tag beliebter. Immer mehr Studenten bevorzugen das Online-Lernen gegenüber dem traditionellen Lernen aufgrund seiner Flexibilität, Verfügbarkeit und dem selbstbestimmten Lernen.   
 

Doch die Frage des Tages lautet: "Wie bekommt man die ersten Studenten?" in diesem bereits hart umkämpften Markt. Nun, wenn Sie das wissen wollen, dann lesen Sie weiter!   
 

Warum ist es so schwer, erste Studenten zu bekommen?

Diese Frage stellen Sie sich vielleicht schon eine Weile, aber die Antwort ist eigentlich sehr einfach. Es ist schwer, die ersten Studenten zu gewinnen, da Sie ein Anfänger auf dem Markt sind und nicht viele Beispiele für social proof, eine Art öffentliches Image oder Bekanntheit haben.
 
 
 

Die Menschen vertrauen einfach nicht denjenigen, die neu sind, wenn sie sich nicht beweisen. Doch jeder, selbst die erfolgreichsten Kursersteller war irgendwann einmal ein Anfänger. Deshalb haben wir ihre Erfahrungen recherchiert und verschiedene Methoden getestet, um die Top 7 Best Ways to Get Your First 70 Students herauszufinden. 

#1 Sonderrabatte anbieten

Bieten Sie Sonderrabatte an und schaffen Sie das Gefühl, etwas zu verpassen, um die Kunden zum Kauf zu bewegen. Selbst wenn Sie neu auf dem Markt sind, erhöht das Anbieten von speziellen und zeitlich begrenzten Rabatten zusammen mit gutem Bildmaterial und einer vertrauenswürdigen Kursbeschreibung die Chancen, Verkäufe zu tätigen und die ersten Studenten zu bekommen.   
 

Auch können Sie den Rabatt und andere Angebote über E-Mail-Kampagnen und Landing Pages weitergeben, die Ihnen auch helfen, Leads zu generieren, die Sie Ihrer E-Mail-Liste hinzufügen.   
 

Wenn Sie einen Rabatt für einen Kurs anbieten, wird dieser höchstwahrscheinlich auf der separaten Seite Ihrer Website sichtbar sein, auf der Sie Kurse veröffentlichen, und das ist völlig in Ordnung. Ein Tipp, den ich Ihnen jedoch empfehle, ist, den Rabatt auch auf der Homepage anzukündigen. Z.B., können Sie ein Pop-up platzieren, das Kunden über verfügbare Rabatte informiert, um sicherzustellen, dass sie sich der Sonderangebote bewusst sind, egal auf welcher Seite sie sich befinden. 

 

Angebot Rabatte

#2 Nutzen Sie Ihre sozialen Konten, Netzwerke und Freunde

Scheut euch nicht zu teilen und Verwenden Sie Call-to-Actions, die die Besucher ebenfalls zum Teilen motivieren. Soziale Medien und Ihr soziales Netzwerk sind mächtiger, als Sie denken. Wenn der Kurs, die Landing Page und die Website fertig sind, stellen Sie sicher, dass jeder in Ihrem Netzwerk davon weiß.   
 

Publizieren Sie auf verschiedenen Social-Media-Konten, machen Sie Werbekampagnen und bezahlte Werbung. Vergessen Sie nicht, Ihre Freunde und Familie durch einfaches Teilen zu unterstützen, und verwenden Sie effiziente Call-to-Actions in Werbekampagnen. 

 

Nutzen von Social Media Marketing

  • Erhöhung der Markenbekanntheit
  • Trägt zum Image der Markenautorität bei und schafft den sozialen Beweis, dass eine Marke zuverlässig ist 
  • Kosteneffizientes Marketing, vor allem mit dem richtigen Targeting 
  • Erfasst Echtzeitdaten über die 
  • Zugänglichkeit - Sie können über alles schreiben, was mit Ihr Unternehmen in den sozialen Medien jederzeit und von überall aus; alles, was Sie brauchen, ist ein Smartphone und einen Internetzugang   
     

Tipps für effizientes Social Media Marketing 

  • Kennen Sie Ihr Publikum. Lassen Sie uns das klarstellen. Wollen Sie Erfolg haben? Nun, dann müssen Sie Angebot und Nachfrage in Einklang bringen, um den Gleichgewichtspunkt zu erreichen. Und das geht nur, wenn man weiß, an wen man das Produkt verkaufen will. Der Gesamterfolg jeder Art von Marketing hängt davon ab, wie gut Sie die aktuellen Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Zielkunden kennen. 
  • Erstellen Sie eine Strategie. Jede Plattform ist anders. Deshalb brauchen Sie eine spezifische Strategie, die auf jede von ihnen abgestimmt ist. Der erste Schritt besteht darin, die richtigen Plattformen für Ihr Produkt auszuwählen. Erstellen Sie dann einen Inhaltsplan. 
  • Sein Sie konsequent. Wenn Sie Ihr Publikum bereits kennen und einen Plan für die Inhalte haben, ist das großartig. Um jedoch weiter zu wachsen und organischen Verkehr zu gewinnen, müssen Sie konsequent sein. Eines haben die Plattformen der sozialen Medien gemeinsam: Ihre Algorithmen lieben Konsistenz.  
  • Überlegen Sie, wie Sie die Marke positionieren wollen, halten Sie sich an eine bestimmte Farbpalette und einen bestimmten Stil und schaffen Sie ein wiedererkennbares Markenbild. 
  • Erstellen Sie ansprechende und interessante Inhalte. Okay, Sie sind ein Anbieter von Online-Kursen, der versucht, für seine Dienstleistungen zu werben; gut. Aber Ihre Kunden wollen nicht nur Werbeinhalte sehen. Vergewissern Sie sich, dass Sie viele interessante und lehrreiche Inhalte mit ihnen teilen und so die Einschaltquoten und den Vertrauensfaktor erhöhen.
  • Verfolgen und analysieren Sie, um einen Überblick über die Einschaltquoten und Impressionen zu erhalten und Ihre weitere Wachstumsstrategie auf den aktuellen Daten aufzubauen. 

#3 Veröffentlichen und teilen Sie die Einführungsstunde oder das Webinar kostenlos

Sie können sich wahrscheinlich nicht vorstellen, wie hilfreich das sein kann, vor allem wenn Sie Anfänger sind. Und warum? Weil eine kostenlose Lektion:  
 

  • Bessere und effizientere Einführung eines neuen Studenten in den Kurs 
  • Sie tragen dazu bei, dass das Vertrauen in Sie wächst 
  • Sie führen die Studierenden mit Ihrem Unterrichtsstil ein (wenn Sie die richtige Körpersprache, Stimmintonation usw. verwenden., erhöht dies die Chancen, einen potenziellen Kunden in einen echten Kunden zu verwandeln)   
     

Nutzen Sie daher diese Gelegenheit und machen Sie die erste Stunde oder eine ganze webinar for free. Es wird nicht viel Zeit oder Mühe kosten, aber Ihre Chancen, Ihr Produkt zu verkaufen, erhöhen. Außerdem kann eine Einführungslektion das Interesse am gesamten Kurs wecken. 

#4 Starten Sie einen Blog auf Ihrer Website und schreiben Sie Gastbeiträge

Angenommen, Sie wollen den Vertrauensfaktor Ihres Publikums erhöhen und organischen Verkehr durch Suchmaschinen gewinnen, dann starten Sie Ihren Blog und Gastbeiträge. Lassen Sie uns einen Blick auf die Vorteile von beidem werfen. 

Vorteile von Gastbeiträgen 

Vorteile eines Blogs

  • Organischer Verkehr. Mit einem Blog können Sie Ihren Bekanntheitsgrad steigern und organischen Traffic generieren, vor allem wenn Sie die richtige SEO-Optimierung vornehmen.
  • Mit den richtigen Beiträgen haben Sie die Möglichkeit, Website-Besucher in Interessenten zu verwandeln. 
  • Bauen Sie gute Kundenbeziehungen auf 
  • Hervorragend für langfristige Ergebnisse, Publikumsbindung und Bekanntheit 

 

Frau arbeitet mit ihrem Laptop

#5 Beantworte relevante Fragen in Foren & Gruppen

Besuche verschiedene Foren und Gruppen, überfliege sie und finde Fragen, die dir potentiell helfen promote your course and get students. Zum Beispiel könnte jemand fragen, wo er lernen kann, wie man X Dinge tut. Wenn Sie also die Sache X im Kurs anbieten, geben Sie ihm einfach eine Empfehlung und einen Kurslink.   
 

Um den Suchprozess zu vereinfachen, geben Sie die Fragen, die Sie beantworten möchten, in die Suchmaschine ein, und es werden relevante Ergebnisse in den SERPs angezeigt. 

#6 Partner mit Influencern

Eine weitere Methode zur Werbung für Online-Kurse, die Ihnen helfen wird, sofort neue Studenten zu gewinnen, ist influencer marketing. Die Menschen vertrauen Influencern, da sie realer und bodenständiger wirken. Wenn also ein beliebter Influencer ein Produkt empfiehlt, werden die meisten Menschen, die ihm folgen, es wahrscheinlich ausprobieren, und ein Teil des Publikums wird definitiv einen Kauf tätigen.  
 

Nutzen Sie dies also, um sich mit social media influencers und werben Sie für Ihren Online-Kurs, um den Vertrauensfaktor gegenüber Ihrem neuen Unternehmen zu erhöhen und schneller denn je öffentliche Anerkennung zu erlangen.

Wege zur Zusammenarbeit mit Influencern 

  • Barter. Der Tauschhandel ist eine Art der Zusammenarbeit, bei der Sie dem Influencer bestimmte Gegenstände, in Ihrem Fall den Zugang zu Kursen, kostenlos zur Verfügung stellen und dieser im Gegenzug auf seinen Social-Media-Konten über den Kurs berichtet. 
  • Affiliate. Bei dieser Art der Zusammenarbeit bezahlen Sie den Influencer nicht im Voraus. Sie müssen ihm jedoch einen Affiliate-Link zur Verfügung stellen, den er in seinen sozialen Medien platziert, um Ihr Produkt vorzustellen. Und der Influencer erhält einen bestimmten Prozentsatz, z.B. 20-30%, von jedem Kauf, der über den Link getätigt wird. 
  • Bezahlt. Die letzte Option besteht darin, einfach für den Beitrag oder ein paar Geschichten zu bezahlen, in denen sie über Ihren Kurs und Ihre Eindrücke berichten und den Link zu Ihrer Website hinterlassen, um das Publikum zum Kauf zu ermutigen.

Tipps für Influencer Marketing 

  • Wählen Sie Qualität vor Quantität. Bevorzugen Sie bei der Auswahl eines Influencers für Ihre Werbung diejenigen, die über ein hochwertiges Publikum verfügen. Vielleicht können Sie nur von 2 oder 3 statt von 10 Influencern eine Anzeige kaufen, aber glauben Sie mir, die qualitativ hochwertigen werden bessere Ergebnisse bringen.
  • Wählen Sie Influencer, die das richtige Publikum haben. Achten Sie bei der Auswahl eines Influencers darauf, dass die Interessen seiner Zielgruppe mit den Interessen Ihrer Zielgruppe übereinstimmen. Die Zielgruppe eines Beauty-Influencers ist beispielsweise weniger geneigt, einen geschäftsspezifischen Kurs zu kaufen als einen Kurs, der sich auf Schönheit oder Lifestyle bezieht. Wenn Sie also einen geschäftsbezogenen Kurs anbieten, wählen Sie Influencer, die über Wirtschaft, Investitionen usw. sprechen. 
  • Erfragen Sie die Publikumsanalyse und die Reichweitenergebnisse der letzten ein oder zwei Wochen, um zu verstehen, wie viele Menschen Sie damit erreichen. 
  • Bauen Sie langfristige Beziehungen zu Influencern auf, damit die Strategie funktioniert. Wenn sie nur einmal Werbung machen, ist das nicht so gut, wie wenn sie dasselbe Produkt oder verschiedene Produkte derselben Marke mehrmals empfehlen. 

#7 Bieten Sie ihnen Wertschätzung und großartige Unterstützung

Geben Sie Ihrem Publikum einen Mehrwert, dann wird aus einem Interessenten ein Kunde in Echtzeit. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie über ein reaktionsschnelles und höfliches Support-Team verfügen, das den Besuchern Ihrer Website rund um die Uhr, schnell und effizient zur Seite steht. Wenn Sie auf Ihrer Website Support in Form eines Echtzeit-Supportteams, eines Chatbots und eines FAQ-Bereichs anbieten, erleichtert und verbessert dies das Kundenerlebnis  
 

Auch sollten Sie darauf achten, dass Sie nicht nur Lernen, sondern eine gute Lernerfahrung anbieten. Ihre Kurse sollten so aufgebaut sein, dass sie dem Kunden einen Mehrwert bieten. Z.B., Sie können einen interaktiven, fesselnden Kurs oder Live-Schulungen anbieten, in denen Sie auch die Teamarbeit fördern und verschiedene andere Fähigkeiten der Kursteilnehmer entwickeln, neben denen, die der Kursinhalt entwickeln soll. 

 

Wert hinzufügen

Arbeite hart, warte und erhalte die Ergebnisse

Das letzte, was man bedenken sollte, ist, dass die Ergebnisse nicht sofort kommen werden. Niemand spricht darüber, wie erfolgreiche Menschen es zu diesem Punkt geschafft haben; sie neigen dazu, die Kämpfe dieser Menschen zu ignorieren. Was hat sie erfolgreich gemacht? Ihr starker Wille, ihre Beständigkeit und ihr Fleiß.  
 

Daher geben Sie niemals auf und machen Sie weiter. Sie werden bestimmt Erfolg haben. Um Ihnen den Weg zu erleichtern, empfehle ich Ihnen die Wahl der richtigen Plattform, auf der Sie Ihr Unternehmen betreiben können. Die richtige Plattform spart Ihnen Zeit, Energie und Mühe und bietet Ihnen die unglaubliche Möglichkeit, alle Aspekte Ihres Unternehmens von einem Ort aus zu verwalten.   
 

Gibt es eine solche Plattform überhaupt? Ja, das tut sie. Das ist - Uteach. Mit Uteach können Sie eine Website in weniger als 2 Minuten erstellen, sie in eine E-Learning-Plattform mit allen Funktionen verwandeln und sofort Geld verdienen. 


Hören Sie auf, Ihre Zeit zu verschwenden, und beginnen Sie direkt loslegen!

Facebook Twitter Linkedin Reddit

Erhalten Sie die nützlichsten Inhalte und Expertentipps direkt in Ihren Posteingang. Abonnieren Sie Updates!

Danke schön! Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails (vergessen Sie nicht, Spam- und Werbeordner zu überprüfen).