Überprüfung der Top 7 Kurserstellungssoftware im Weltraum

{"id":330,"name":"Nelli Gevorgyan","name_am":"Nelli Gevorgyan","image":"https:\/\/d35v9chtr4gec.cloudfront.net\/uteach\/admins\/RHM9xPMMTfo0GIdxO9Ll-1655985866\/nelli.png","other_profession":"Content writer"}

Artikel von Nelli Gevorgyan

Content writer

Veröffentlicht 24 Kann 2022
18 Minute gelesen
Überprüfung der Top 7 Kurserstellungssoftware im Weltraum

Die E-Learning-Branche expandiert, und der Wettbewerb wächst. Dennoch ist und bleibt sie eine der gefragtesten Branchen.   
 

Heutzutage muss man aufgrund des Wettbewerbs darauf achten, dass alles perfekt ist. Deshalb ist es äußerst wichtig, die richtige Plattform zu wählen. Mit der richtigen Plattform sparen Sie Zeit bei Routineaufgaben, genießen eine gute Benutzeroberfläche, verbessern die Lernerfahrung der Schüler und lassen Ihr Unternehmen schnell wachsen.    
 

So, wenn Sie bereit sind, die beste Kurserstellungssoftware zu entdecken, lassen Sie uns beginnen!    
 

Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten: Punkt für Punkt

Um Ihnen den besten und objektivsten Vergleich zu bieten, werden wir die Plattformen anhand dieser fünf Schlüsselfaktoren gegenüberstellen. Je nach Zielsetzung kann eine Plattform für Sie besser geeignet sein als eine andere. Je nachdem, ob und wie eine Plattform die Schlüsselfunktion erfüllt, werden wir sie mit einer Note von eins bis fünf bewerten. Die Plattform, die die meisten Punkte erhält, ist im Allgemeinen die beste Wahl für Sie.   
 

Benutzerfreundlichkeit / 5 Punkte

Wenn Sie Erstellung eines Online-Kurses oder ein online-school, müssen Sie den Großteil Ihrer Zeit und Mühe auf den Inhalt konzentrieren. Sie sind ein Experte auf einem bestimmten Gebiet, und das ist vielleicht nicht die Programmierung. Selbst wenn Sie in der Lage sind, eine Website von Grund auf zu programmieren oder Plattformen wie WordPress zu nutzen, müssen Sie zugeben, dass dies sehr zeit- und kostenaufwendig ist. Es gibt einen Grund, warum Sie sich dafür entscheiden, Ihre Online-Schule auf eine fertige Plattform zu stellen - um sich den Aufwand zu ersparen.    

Nun wäre es wirklich enttäuschend, wenn die von Ihnen gewählte Plattform kompliziert wäre. Sie haben weder die Zeit noch die Energie, das alles zu entwirren, also muss eine gute Plattform einfach zu bedienen sein. Die Benutzeroberfläche muss intuitiv sein; das Design muss schön sein, damit Sie mit Freude arbeiten, aber es sollte nicht zu übertrieben oder zu hell sein, damit Sie abgelenkt werden. Dies ist ein wichtiger Bestandteil einer Plattform.    

Egal wie viele Funktionen sie hat, sie muss Ihnen einen einfachen Zugang zu diesen Funktionen bieten. Wir bewerten eine Plattform mit 0 bis 5 Punkten nach diesen Kategorien:   
 

  • Ästhetik. Wie sieht der Arbeitsbereich aus? Ist er hässlich, oder ist er hübsch und nachsichtig?
  • Ablenkbarkeit. Dies zeigt, ob das Design Sie daran hindert, konzentriert zu arbeiten.
  • Simplicity. Bei der Einfachheit geht es darum, wie einfach es ist, die Plattform für die Kurserstellung zu nutzen.
  • Dokumentation. Gute Plattformen haben Anleitungen, Fragen und Blogs, die beschreiben, wie man die Plattform benutzt.
  • Support. Kundenbetreuung und Service sind für jede Art von Plattform unerlässlich, insbesondere für Plattformen für Bildung und Unternehmertum. Wir achten auf das Vorhandensein von Kundensupport, Geschwindigkeit und Effektivität. 

Funktionsreich / 5 Punkte

Apropos Funktionen, ein guter Kursersteller sollte Ihnen verschiedene Funktionen bieten. Wir unterteilen die Funktionen in fünf verschiedene Kategorien: Builder, Integrationen, Marketing, White Labeling und Analytics.    
 

Die Kategorie Builder umfasst alles, was die Erstellung der Inhalte betrifft. Zum Beispiel kann eine Plattform X es Ihnen ermöglichen, Videos, PDFs und Quizze zu erstellen und sie nach Belieben anzupassen.    
 

Die Kategorie Integrationen gibt an, ob eine Plattform Partnerschaften mit externen Plattformen hat. Z.B., eine Plattform, die Sicherheit gegen Hackerangriffe oder reibungslose Finanztransfers bietet.    
 

Marketing ist alles, was Sie auf einer Plattform nutzen können, um Ihren Kurs zu bewerben, wie Suchmaschinenoptimierung, Verkaufsseiten, E-Mail-Kampagnen, usw.    
 

White labeling ermöglicht es Ihnen, Ihre Online-Schule als unabhängig darzustellen, so dass weder Sie noch Ihre Website-Besucher sehen, dass Sie eine andere Plattform für das Hosting Ihrer Schule genutzt haben. Die Merkmale, auf die Sie achten, sind die Verfügbarkeit einer eigenen Domain und white labeling für Ihre E-Mails, Zertifikate und Webseiten.    
 

Automatisierung ist eine erstaunliche Funktion, die es Ihnen ermöglicht, Routineaufgaben zu automatisieren, einschließlich einiger, die das Marketing betreffen, um einen großen Teil Ihrer Zeit zu sparen.    
 

Letztlich, Analytics. Um Ihre Website und Ihre Kurse verbessern zu können (und glauben Sie uns, es gibt immer etwas zu verbessern), müssen Sie wissen, was gut funktioniert und was nicht. Eine gute Plattform muss entweder über eine interne oder externe Möglichkeit verfügen, Ihre Inhalte zu analysieren und Ihnen Statistiken zur Verfügung zu stellen.38;margin-bottom:0pt;margin-top:0pt;" dir="ltr">Abhängig vom Vorhandensein dieser fünf Kategorien für Funktionen, werden wir eine Plattform mit 0 bis 5 Punkten bewerten.

 

Course feature rich builder

Erschwinglichkeit und Flexibilität der Preisgestaltung / 5 Punkte

Diese Kategorie basiert auf Vergleichen, da es schwierig ist, den absoluten Wert der Plattformnutzung zu schätzen. Als erstes betrachten wir den Preis - im wahrsten Sinne des Wortes, was ist billiger und was ist teurer. Dann ist es der jährliche Rabattbetrag; alle Plattformen in diesem Artikel haben ihn, und wir werden den Prozentsatz innerhalb verschiedener Plattformen vergleichen.    
 

Ein weiterer Punkt gilt den flexiblen Plänen - wie viele verschiedene Pläne hat eine Plattform. Nachdem wir den absoluten Preiswert betrachtet haben, werden wir den Wert der Funktionen zum Preis vergleichen - wie viele nützliche Funktionen pro Dollar. Zum Schluss werden wir herausfinden, ob eine Plattform eine komplett kostenlose Version oder einen kostenlosen Testplan hat.

Finanzen / 3 Punkte

Finanzen werden mit 0 bis 3 Punkten bewertet und zeigen an, wie viel der Finanzarbeit Sie selbst erledigen müssen. Dazu gehören:   
 

  • Steuern. Eine Plattform kann punkten, wenn sie sich selbst um Ihre Steuern kümmert, so dass Sie noch mehr freie Zeit haben.
  • Zahlungseingang. Diese Kategorie betrifft die Leichtigkeit und Geschwindigkeit, mit der Sie Ihre Zahlungen erhalten.
  • Gebühren. Verlangt die Plattform Gebühren von Ihrem Einkommen?

Sicherheit / 1 Punkte

Die meisten Plattformen sind recht sicher, aber wir haben uns trotzdem entschieden, diese Kategorie einzuführen, weil sie wichtig ist. Wir werden uns ansehen, wie die Plattformen Ihre Online-Schule sichern.

 

Sicherheit

Uteach

Uteach ist eine Plattform, die von Lehrern für Lehrer geschaffen wurde - um ihr Wissen und ihre Erfahrung mit Leichtigkeit zu vermarkten. Die Hauptvorteile von Uteach sind die durchgehende Automatisierung des Live-Unterrichts und die Möglichkeit, einen eigenen Blog im Rahmen Ihrer Online-Schule zu erstellen. Mit einem Blog können Sie einige Inhalte Ihrer Kurse teilen, um Ihre Online-Schule zu bewerben, die Sichtbarkeit in Suchmaschinen und den Verkehr auf Ihrer Website zu erhöhen und Ihre Kurse zu bewerben. Ist das nicht großartig? Werfen wir einen Blick auf die Hauptfunktionen von Uteach:   
 

  • Kurserstellung. Der Kurs-Builder von Uteach ist so einfach aufgebaut, dass Sie Ihre Inhalte ohne technische Einschränkungen erstellen können.
  • Design. Das Erscheinungsbild von Uteach ist sehr angenehm für das Auge. Es ist recht minimalistisch, aber intelligent zusammengestellt - es wird die meisten Nutzer zufriedenstellen. Außerdem ist das Design responsive, was bedeutet, dass es auf jedem Gerät gut aussieht. Für den Zugriff auf das Telefon können Sie eine Anwendung herunterladen. 
  • Live-Unterricht. Synchroner Online-Unterricht ist möglich und auf Uteach weit verbreitet.
  • Assessments. Wenn Sie ein Quiz am Ende oder in der Mitte Ihres Kurses einbauen möchten (eigentlich können Sie ein Quiz an jeder beliebigen Stelle einbauen), können Sie das gerne tun. Wenn Sie Ihre Studenten ermutigen wollen. Beide sind in hohem Maße anpassbar.
  • Third-Party-Integrationen. Uteach verfügt über Drittanbieter-Integrationen mit Video-Hosting-Plattformen (wie Zoom, InSpace und Jitsi); Marktplatz-Integrationen wie Microsoft Outlook und Zapier. Integrationen mit Produkten der Google-Familie wie Google Analytics und Google Search Console. Integrationen mit sozialen Medien sind ebenfalls verfügbar. Nehmen Sie zum Beispiel Facebook Pixel. 
  • White Labelling. Uteach erlaubt White Labeling auf E-Mails, Kursen, Zertifikaten, Quiz und der Website im Allgemeinen.
  • Domain. Eine benutzerdefinierte Domain ist bei jedem kostenpflichtigen Tarif verfügbar, beginnend mit dem günstigsten Basic-Tarif.
  • Automatisierung. Eines der auffälligsten Merkmale, die Uteach bietet, ist die Automatisierung, so dass Sie eine erstaunliche Möglichkeit haben, moderne Technologie zu nutzen und Zeit zu sparen. Dies erhöht automatisch die Rentabilität Ihrer Investition. 
  • Blog. Uteach ist einfach zu bedienen. Sollten Sie dennoch einmal Probleme haben, können Sie jederzeit im Uteach-Blog nach einer Lösung suchen. Außerdem haben wir einen Q&A-Bereich, in dem Sie Antworten auf die häufigsten Fragen finden können.
  • SEO. Uteach bietet Ihnen interne Suchmaschinenoptimierung oder die Integration von Drittanbietern.
  • Zahlungseingang. Ihre Einnahmen werden direkt auf Ihre Karte überwiesen (fügen Sie Ihr Bankkonto Ihrem Profil hinzu), und Sie müssen keine Gebühren zahlen.   
     

Apropos Geld, Uteach ist überraschend günstig für eine Plattform mit diesem Repertoire an Funktionen. Es gibt einen kostenlosen Plan, eine Basic-Version für 39 $/Monat, eine Pro-Version für 99 $/Monat und die Business-Version für 249 $. Mit jährlichen Preisnachlässen von bis zu 20 % können Sie $29/mo für die Basic-Version, $79/mo für die Pro-Version (die übrigens die beliebteste Wahl ist) und nur $199/mo für den Business-Plan bezahlen.    
 

Hauptvorteil:

Vollständig automatisierte Funktionen ermöglichen es Ihnen, eine Website in weniger als 2 Minuten zu erstellen. Außerdem können Sie damit Routineaufgaben automatisieren & Zeit sparen. Uteach bietet eine leistungsstarke Live-Automatisierung, mit der Sie durchgängige Live-Sitzungen abhalten können, die mit verschiedenen Videokonferenzplattformen integriert werden können.   
 

Wie Sie sehen, erfüllt diese Plattform alle fünf Kategorien, die wir oben skizziert haben, wofür Uteach 18 von 19 Punkten erhält, da es bisher keine Funktion zur Erstellung von Mitglieder-Websites anbietet; es ist jedoch geplant, eine solche bald bereitzustellen. 

 

Uteach

Teachable

Weiter geht's, wir haben Teachable. Eine einfach gestaltete Plattform, die es Ihnen ermöglicht, das Gelernte weiterzugeben und dafür bezahlt zu werden. Die hervorstechendste und vorteilhafteste Funktion von Teachable ist die Erstellung von Mitgliedschafts-Websites: Erstellen Sie fortlaufende Inhalte, unterteilen Sie sie in Ordner, erstellen Sie eine hierarchische Mitgliedschaft auf Abonnementbasis und erstellen Sie schließlich Ihre eigene Mitgliedschafts-Community.    
 

Die wichtigsten Funktionen sind:   

  • Integrationen von Drittanbietern umfassen Google Analytics, Sumo und Segment für Nutzer des kostenlosen Plans. Andere Apps sind für diejenigen mit kostenpflichtigen Tarifen verfügbar, darunter die berühmten Zapiro, ConvertKit, Mailchimp und Circle, also Facebook Pixel und Trigger. 
  • Benutzerdefinierte Domains. Sie können Ihre Domain anpassen, aber ein vollständiges White Labeling ist nicht möglich.
  • Öffentliche API.
  • Integrierte Zahlungsabwicklung. Zahlungen werden ganz einfach über Teachable Payments abgewickelt.
  • Steuerabwicklung. Mit dieser Plattform müssen Sie sich keine Gedanken über Ihre Steuern machen. Es ist alles automatisiert. 
  • Anwendung. Teachable hat eine App für eine bessere Nutzung auf mobilen Geräten.
  • Mitglieder-Websites. Wie wir bereits erwähnt haben, sind Websites für Mitglieder nicht nur auf dieser Plattform verfügbar, sondern sie sind auch der stärkste Teil davon.   
     

Lassen Sie uns sehen, wie Teachable auf die Faktoren reagiert:

  • Benutzerfreundlichkeit. Die Plattform ist sehr schön und angenehm gestaltet. Sie ist nicht ablenkend und hat eine Dokumentation. Volle 5 Punkte.
  • Feature-rich. White-Labeling ist nicht in vollem Umfang vorgesehen, und die Marketingmöglichkeiten sind schwer zu implementieren. So müssen Sie beispielsweise Snippet-Codes verwenden, um Ihre separate Blogging-Website (die gut für Marketing und SEO ist) mit Ihrer Teachable-Website zu verbinden. Wir bewerten es mit 3 von 5 Punkten. 
  • Erschwinglichkeit und Flexibilität von Pricing Plans. Teachable kostet 29 $/Monat jährlich (oder 39 $/Monat monatlich) für Basic, 99 $/Monat (199 $/Monat) für den Pro und 249 $/Monat (299 $/Monat) für den Business-Plan, was nicht so schlecht ist, wenn man den Rabatt in Betracht zieht, und ziemlich flexibel ist. Aber das Preis-Leistungs-Verhältnis ist schlechter als bei Uteach. 4/5
  • Finanzen und Sicherheit. Teachable arbeitet hervorragend mit Finanzen (3 von 3 Punkten) und mit Sicherheit (1/1)

 

Insgesamt bewerten wir Teachable mit 16 von 19 Punkten.   
 

Sehen Sie sich unseren Artikel Uteach vs Teachable.

 

Teachable

Thinkific

Thinkific ist eine weitere Plattform, auf der Sie Ihr Wissen in ein Geschäft verwandeln können, indem Sie Ihr Fachwissen vermarkten. Der Hauptvorteil ist die Möglichkeit, einen perfekten Gemeinschaftsraum für Ihre Studenten zu schaffen mit:   
 

  • Membership Websites
  • Gruppenchats
  • Zertifikate und Gutscheine

Hauptmerkmale sind:

  • Live-Unterricht und gemischter Unterricht
  • Fortschrittskontrolle
  • Assessments (Quiz, Prüfungen, Zertifikate, Umfragen, etc.)
  • Communities und Mitgliedschaften
  • Drag and Drop website builder
  • 0% Transaktionsgebühren
  • Verkaufen Sie verschiedene Arten von Produkten
  • Verschiedene Verkaufsarten (Gutscheine, einmalige Käufe und Abonnements)
  • White labeling
  • Thinkific Apps (Integrationen von Drittanbietern)   
     

Der Preis ist nicht so gut wie der der beiden vorherigen Plattformen, aber immer noch okay. Sie können Thinkific's Basic Plan für $39 pro Monat jährlich oder $49/mo mit einem monatlichen Abonnement, die Pro Version für $79/mo oder $99/mo, und die Premier Version für  $399/mo oder $499/mo bekommen. Da es insgesamt teurer und komplizierter in der Bedienung und Gestaltung ist, geben wir Thinkific 16 von 19 Punkten.    
 

Sehen Sie sich unseren Artikel Uteach vs Thinkific.

 

Thinkific

LearnWorlds

Eine weitere Plattform für das Online-Kursgeschäft ist LearnWorlds. Der Hauptvorteil dieser besonderen Plattform ist, dass Sie Ihre eigene mobile App für iOS und Android erstellen können, ohne dass Sie Programmierkenntnisse benötigen. Der Builder ist einfach und intuitiv zu bedienen, was für ein Glück, nicht wahr?    
 

Hauptfunktionen sind:

  • Transkripte. Sie können synchronisierte Transkripte Ihrer Videokurse erhalten.
  • Interaktionen. Sie können Ihren Videos Fragen, Titel, Bilder und andere Arten von Interaktionen hinzufügen, ohne Zeit für die Nachbearbeitung aufwenden zu müssen.
  • Alles auf einmal. Sie laden Ihre Videos direkt auf LearnWorlds hoch, da das Unternehmen alles selbst hostet.
  • Analytics. Sie können die Statistiken einsehen, die zeigen, wie Ihre Schüler mit Ihren Videos interagieren, und überprüfen, ob sie sich etwas angesehen haben oder nicht. 
  • Highlights. Sie können Hervorhebungen und Anmerkungen zu Ihrem Kursinhalt hinzufügen.    
     

Weitere Funktionen:

LearnWorlds wird für seine Einfachheit und seinen Funktionsreichtum gelobt, aber es ist sehr teuer; und es fallen Gebühren an. Insgesamt geben wir LearnWorlds 16 Punkte.   
 

Lesen Sie unseren Artikel Uteach vs LearnWorlds.

 

LearnWorlds

Kajabi

Kajabi wirbt für sich selbst als eine Plattform, die Ihnen "die beste Möglichkeit bietet, Ihr Wissen in Einkommen zu verwandeln". Sie ermöglicht es Ihnen, Ihre einzigartigen Inhalte zu erstellen und Ihr Publikum zu vergrößern, wodurch Sie mehr und mehr Einkommen erzielen. Der stärkste Teil dieser Plattform ist die Kajabi University, die ausführliche Videos über Kajabi selbst und über die Welt der Finanzen und der Wirtschaft enthält.    
 

Außerdem gibt es noch andere ähnliche Funktionen wie Kajabi Blog, Kajabi Edge Podcast und Kajabi Guides.    

  • Landing Pages. Gestalten Sie eine schöne und ansprechende Landing Page, die Ihre Besucher zu möglichen Kunden macht.
  • Marketing-E-Mails. Erstellen Sie Verkaufs-E-Mail-Kampagnen, um FOMO bei den Benutzern zu erzeugen und sie zum Kauf Ihrer Produkte zu bewegen.
  • Produkte. Kajabi bietet Ihnen verschiedene Arten von Bildungsprodukten wie Videos, PDFs, Infografiken und andere.
  • Vorlagen für alle Arten von Designs sind enthalten.
  • Assessments. Erstellen Sie Quizze und Umfragen, um zu überprüfen, inwieweit Ihre Schüler den Stoff verstanden haben.
  • White Labeling. Werden Sie "Kajabi" auf Ihrer Landing Page, E-Mails, PDFs usw. los. 
  • Code Editor. Wenn Sie über Programmierkenntnisse verfügen und bestimmte Details verbessern wollen, können Sie das gerne tun.   
     

Der Kundensupport und der Inhalt der Plattform sind unglaublich, aber sie ist ziemlich teuer. Der Basic-Plan selbst kostet 149 $/Monat (oder 119 $/Monat bei jährlicher Zahlung); der Growth-Plan kostet 199 $/Monat (oder 159 $/Monat) und der Pro-Plan 399 $/Monat (319 $/Monat). Alles in allem geben wir Kajabi die volle Punktzahl für jeden Aspekt, außer für die Erschwinglichkeit, für die wir nur eine von fünf Punkten vergeben. Das Gesamtergebnis ist 15/19.   

Kajabi

Podia

Podia ist eine Plattform, auf der Sie Ihre Inhalte verkaufen können. Im Gegensatz zu Bullet Journalen können Sie bei Podia alles an einem Ort aufbewahren - Sie müssen sich nicht zwischen verschiedenen Arten von digitalen Produkten entscheiden, sondern können experimentieren und herausfinden, welches am besten zu Ihnen passt.   
 

Der Hauptvorteil von Podia ist die Online-Community, die Sie damit aufbauen können. Sie ist professionell und übersichtlich, gibt Ihren Studenten aber dennoch das Gefühl, etwas Besonderes zu sein und irgendwo willkommen zu sein. Fördern Sie die akademische Laufbahn Ihrer Studenten durch Chats, Beiträge und Kommentare. Doch werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Funktionen:   
 

  • Online Kurse. Sie können jede Art von Inhalt hochladen, einschließlich Videos und Dateien, und Ihre Inhalte können von Ihren Studenten kommentiert werden, was die Entwicklung sowohl von Ihnen als auch von Ihren Studenten fördert. Außerdem können Sie Webinare und Workshops veranstalten. 
  • Digitale Downloads. Neben dem Hauptkurs (Wortspiel beabsichtigt) können Sie auch Dateien zum Herunterladen verkaufen, einschließlich PDFs, E-Books, Hörbücher, Listen, Voreinstellungen und was immer Ihnen sonst noch einfällt.
  • Verkaufs-E-Mails. Erstellen Sie Marketing-E-Mail-Kampagnen zur Bewerbung Ihrer Kurse.    
     

Auch wenn Podia ist zwar nicht so teuer wie zum Beispiel Kajabi, aber weniger günstig als Uteach und Teachable. Obwohl es sehr kreativ mit den Namen ist. Schauen wir uns das mal an:

Mover kostet $39/mo, aber $33/mo bei jährlicher Zahlung. Shaker kostet $89/Monat (oder $75/Monat) und Earthquaker $199/Monat ($166/Monat). 

Allerdings gibt es nicht so viele Funktionen (wir geben ihm 2 von 5 Punkten). In Bezug auf die Erschwinglichkeit erhält Podia also 4 von 5 Punkten. Insgesamt erhalten wir 15 von 19 Punkten.    
 

Lesen Sie unseren Artikel Uteach vs Podia.

 

Podia

TalentLMS

Let's talk business with TalentLMS, die letzte Plattform in diesem Artikel - die letzte, aber nicht die letzte, wie man gemeinhin sagt. Sie ermöglicht Ihnen, Ihr Publikum durch Lokalisierung zu erweitern. Sie erstellen Ihren Kurs in Ihrer Sprache und können ihn dann für die Sprache Ihrer Schüler lokalisieren.   
 

Hauptmerkmale sind:

  • Responsives Design. Die Schnittstelle ist benutzerfreundlich, so dass Sie Ihre Inhalte ohne großen Aufwand erstellen und bearbeiten können. Fügen Sie eine Homepage hinzu und passen Sie alles nach Ihrem Geschmack an.
  • Live-Lektionen sind enthalten!
  • Assessments - erstellen Sie Tests und Quizze für Ihre Kurse.
  • Ordner. Unterteilen Sie Ihre Kurse in themenbezogene Gruppen.   
     

Wenden wir uns nun der unangenehmsten Funktion zu - der Preis. Es gibt eine kostenlose (und recht begrenzte) Version, die jedoch auf 5 Benutzer und insgesamt zehn Kurse beschränkt ist. Die Starter-Version kostet $89/Monat (oder $69/Monat bei jährlicher Zahlung) und ist auf 40 Schüler beschränkt. Basic kostet entweder 189 $ oder 149 $/Monat (begrenzt auf 100 Benutzer).   
 

Plus ist auf 500 Studenten begrenzt und kostet 369 $ oder 279 $/Monat. Premium schließlich kostet 569 $ bzw. 459 $/Monat mit einer Kapazität von 1000 Schülern. Das ist ziemlich teuer, so dass wir TalentLMS 1/5 in der Kategorie Erschwinglichkeit geben. Die Funktionen sind 3 von 5; wie Sie sehen können - es gibt nicht so viele. Alles in allem sind es 13 von 19 Punkten für TalentLMS.   
 

TalentLMS

Safety

Nun ein paar Worte zur Sicherheit der Plattformen.    
 

Die Reichweite von Uteach ist recht groß und schließt europäische Bürger ein. Um sicher mit ihnen zu arbeiten, hat Uteach seine Schutzmechanismen gemäß der Allgemeinen Datenschutz Verordnung (GDPR) aktualisiert. So werden alle anderen Plattformen, z.B., Thinkific, Kajabi, Teachable, TalentLMS, und LearnWorlds, ebenfalls GDPR-konform.   
 

Es gibt keinen Grund zur Annahme, dass eine dieser Plattformen unsicher ist. Daher wurden sie alle mit der Höchstnote bewertet.   

Beste Plattform für Sie

Nachdem wir nun alle sieben Plattformen verglichen und nach den anfangs genannten Kriterien bewertet haben, ist es an der Zeit, weiterzumachen. Von unten beginnend haben wir:   

  • TalentLMS hat uns mit 13/19 enttäuscht, was den siebten Platz bedeutet. 
  • Kajabi und Podia schnitten etwas besser ab, mit 15 von 19 Punkten.
  • LearnWorlds, Thinkific und Teachable teilen sich den zweiten Platz mit jeweils 16 Punkten.
  • Damit ist Uteach der Gewinner - nicht nur, weil sie die anderen Plattformen überholt hat, sondern weil sie alle 18 von 19 Punkten bekommen hat!    
     

Werfen wir noch einmal einen Blick darauf, warum Uteach die ultimative Plattform für Sie ist:

  • Benutzerfreundlichkeit. Wir haben Uteach alle 5 von 5 Punkten für die Benutzerfreundlichkeit gegeben, weil die Plattform sehr ästhetisch aussieht, was bei der Arbeit überhaupt nicht ablenkt. Außerdem ist sie so minimalistisch und modern, dass die meisten Nutzer das Design mögen. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv zu bedienen und einsteigerfreundlich, und es gibt eine sehr ausführliche Dokumentation. Und natürlich der schnelle Kundensupport und der Q&A-Bereich.
  • Feature-rich. Uteach verfügt über verschiedene Funktionen, die sich in die Kategorien Ersteller-bezogen, Integration von Drittanbietern, Marketing, White Labeling und Analyse unterteilen lassen. Jeder Bereich hat viele Unterkategorien, die nützlich sind und sich gleichmäßig über die verschiedenen Abonnements verteilen. Volle 5 Punkte hier.
  • Erschwinglichkeit & Flexibilität der Preispläne. Der absolute Preis von Uteach ist recht niedrig. Der jährliche Rabatt beträgt bis zu einem Fünftel des Preises. Die Pläne sind flexibel, und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hoch. Und es gibt eine funktionierende kostenlose Version. 5/5
  • Finanzen. Alles, was Uteach tut, erfüllt alle 3 Punkte von 3 in der Kategorie Finanzen.
  • Sicherheit. Uteach ist konform mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU und bietet Sicherheit für seine Nutzer.   
     

Uteach ist eine Plattform, die so reich an Funktionen ist, dass sie eine perfekte Wahl für alle von Ihnen sein wird. 

 

Jetzt loslegen

Facebook Twitter Linkedin Reddit

Erhalten Sie die nützlichsten Inhalte und Expertentipps direkt in Ihren Posteingang. Abonnieren Sie Updates!

Danke schön! Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails (vergessen Sie nicht, Spam- und Werbeordner zu überprüfen).